High End 2018: Weltpremiere der Marantz KI RUBY Stereo-Komponenten

Mai HE Marantz Ki Ruby Setup seitlich

Ken Ishiwata, lebende Legende, ist Marantz Markenbotschafter - und das seit mittlerweile vier Jahrzehnten. Zum 40-jährigen Jubiläum beschenkt er nun die Welt mit den neuen Marantz KI Ruby Stereo-Komponenten, die ihre Premiere auf der High End 2018 noch bis heute feiern. Im Einzelnen gibt es einen SACD/CD-Player, den SA-KI RUBY, und den PM-KI RUBY Stereo-Vollverstärker.

Mai HE Marantz Ki Ruby Ishiwata

Natürlich führt Ken Ishiwata persönlich vor

Der Name "Ruby" von "Rubin" ist nicht umsonst gewählt, denn zum einen findet sich mittig vorn oben Ken Ishiwatas eingravierte Signatur inklusive Mini-rubinfarbenem Kristall, zum anderen sind die beiden im traditionellen Marantz-Design gehaltenen HiFi-Bausteine echte Schmuckstücke.

Mai HE Marantz Ki Ruby Champagner 2

Die neuen Komponenten in Champagner-gold

Mai HE Marantz KI Ruby Champagner

Auch ein Plattenspieler war im Setup enthalten

Mai HE Marantz Ki Ruby Atmosphere

Das Auditorium war sehr angetan

Angeschlossen ein Polk Signature Standlautsprecher, die durch den neu entwickelten Hochtöner gerade auch im Bereich der Hochtonwiedergabe ausgezeichnet sind, haben sich die beiden HiFi-Komponenten blendend in Szene setzen können.

Mai HE Marantz KI Ruby Amp black

PM-KI RUBY in schwarzer Variante

Mai HE Marantz Ki Ruby Amp Signature

Eingravierte Signatur

Mai HE Marantz KI Ruby Amp LS Terminals

Hochwertige Lautsprecheranschlüsse, Panel aus Kupfer

Mai HE Marantz Ki Ruby Amp back

Rückseite

Mai HE Marantz Ki Ruby amp inside

Etwas vom Innenleben gibt der PM-KI RUBY preis

Der PM-KI RUBY bringt ein Schaltverstärker-Design mit hoher Leistung mit, an 8 Ohm erreicht er 2 x 100 Watt, an 4 Ohm 2 x 200 Watt. Das reicht auch für größere Hörraume locker aus, auf der High End in der Vorführung schien der PM-KI Ruby auch höheren Lautstärken keinesfalls abgeneigt. Souveräne Leistungsreserven, feine Auflösung durch den gesamten Frequenzbereich, und ein dreidimensional-räumlicher Klangeindruck prägen die ersten akustischen Erfahrungen mit den RUBY KI-Bausteinen. Im Inneren arbeitet Marantz' Stromgegenkopplungs-Technologie mit neu entwickelter Breitbandschaltung, und die firmeneigene HDAM S3 Schaltung sorgt für ein besonders reines Signal sowie optimale Dynamik. Der Verstärker bringt noch einen MM/MC Phono-Eingang mit dem Marantz Musical Premium Phono EQ mit.

Mai HE Marantz KI Ruby black SACD signature

Signatur auf dem SACD/CD-Player

Mai HE Marantz KI Ruby SACD Player black

SACD/CD-Player in Schwarz

Mai HE Marantz KI Ruby SACD Player back

Von hinten

Der SACD-/CD-Player ist ebenfalls sehr hochwertig bestückt und bietet den original Marantz SACD/CD-Mechanismus "SACD-M3" sowie die Unterstützung von SACD, CD und Data Disc (Hi-Res Audio).

Mai HE Marantz KI Ruby Champagner 3

Elegant sind SA-KI RUBY und PM-KI RUBY besonders in champagnergold

Ferner vorhanden ist ein USB-B Eingang für Hi-Res-Audio in PCM/DXD bis zu 32-Bit/384 kHz und in DSD bis 11,2 MHz. Das Upsampling auf DSD ist besonders innovativ - Mit der "Musical Mastering" Streaming-Technologie. Marantz nutzt ebenfalls die "Musical Mastering" Konvertierung (1-Bit) von DSD in ein Analogsignal.

Special: Carsten Rampacher
Datum: 13. Mai 2018

Tags:




Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK