SPECIAL: LG TVs CES 2023 - neue OLED-Top-Baureihen C3, G3 und Z3

Wie es schon Tradition hat, präsentiert LG Electronics (LG) das neue TV-Line-up für das Jahr 2023 auf der CES in Las Vegas – ganz besonderer Fokus liegt, auch das ist mittlerweile üblich, auf den neuen OLED-Fernsehern. Eine weiter optimierte Bildqualität, die ihre Ursache auch in weiter entwickelten Bildverarbeitungs-Technologien hat, die neueste Generation von LGs hauseigener webOS-Plattform mit großem und erweitertem Angebon intelligenter Funktionen sowie Dienste sowie ein sehr elegantes Design zeichnen die 2023er Modelle aus. 

Für LG ist 2023 ein ganz besonderes Jahr: Ein Jahrzehnt, nachdem LG den ersten OLED-Großbildfernseher der Welt vorgestellt hat, ist das Unternehmen weiterhin führend auf dem OLED Premium-TV-Markt. LGs OLED-Fernseher wurden elf Jahre in Folge mit dem CES Innovation Award ausgezeichnet und haben sich im Laufe der Zeit ständig weiterentwickelt. Auch wir haben eine bemerkenswerte Evolution festgestellt. Immer mehr Helligkeit - vor einigen Jahren noch ein OLED-Defizit -, immer geringeres Panelrauschen (das schon 2022 kaum noch vorhanden war), immer lebendigere Farben und natürlich der OLED-typische, satte Schwarzwert sorgen dafür, dass ganz besonders Filmliebhaber weltweit kaum an einem OLED vorbeikommen.

Seit zehn Jahren gibt es das LG OLED Portfolio, und passend zum Jubiläum folgen 2023 wieder äußerst leistungsstarke Modelle 

LG "würzt" diese Vorzüge des Panels noch mit einer stetig optimierten Panel-Ansteuerung und einer extrem leistungsfähigen Prozessor-Technologie, seit einigen Jahren mit Künstlicher Intelligenz. Der Prozessor greift auf eine riesige Datenbank mit Mustern zurück, um per Künstlicher Intelligenz das am besten zum aktuellen Quellmaterial passende Schema auszuwählen. Auch, was den Umgang mit KI betrifft, hat LG eine große Expertise. 

Die selbstleuchtende Pixel-Technologie von LG stellt aber nicht nur ein noch intensiveres Seherlebnis sicher, sondern berücksichtig ebenso neue Formfaktoren wie den aufrollbaren LG SIGNATURE OLED R oder den biegsamen LG OLED evo Flex. Als zweifacher Preisträger des CES 2023 Innovation Award gewann der LG OLED evo Flex den Best of Innovation in der Kategorie Gaming.

Die 2023er Fernseher der Z3-, G3- und C3-Serie bilden die Speerspitze der 2023er LG OLED-Produktreihe. Dank der präzisen und leistungsstarken LG OLED evo-Technologie und dem neuen α9 Gen6 4K AI-Prozessor setzen die Modelle mit einer nochmals gestiegenen Helligkeit und einer weiter optimierten Farbgenauigkeit sowie einer exzellenten Klarheit und Detailtreue Maßstäbe. 

Anzeige

Der brandneue Prozessor der Alpha-Serie nutzt die fortschrittliche KI-gestützte Deep Learning-Technologie von LG, um eine hervorragende Bild- und Tonqualität zu gewährleisten. AI Picture Pro beinhaltet ein erneut verbessertes Upscaling für mehr Detailtreue, noch weniger Rauschen und eine enorme visuelle Gesamtharmonie. Das verbesserte Dynamic Tone Mapping hilft dabei, Tiefe und Details in jedem Bild bestmöglich zur Geltung zu bringen. AI Picture Pro liefert weiterhin eine Bildverarbeitungstechnologie, die Objekte oder Gesichter erkennt und entsprechend überarbeitet, sodass sie eine noch lebensechtere HDR-Qualität aufweisen. Darüber hinaus gewährleistet AI Sound Pro, dass Zuschauer sich noch stärker in das Geschehen auf dem Bildschirm hineinversetzen können, indem es virtuellen 9.1.2-Surround-Sound über das integrierte Lautsprechersystem des Fernsehers liefert. 

Ein bedeutendes Upgrade für die diesjährige LG OLED evo G3-Serie ist die sogenannte Brightness Booster Max-Technologie, die eine exklusive, neu entwickelte Lichtsteuerungsarchitektur sowie Lichtverstärkungsalgorithmen aufweist, um die Helligkeit um bis zu 70 Prozent zu erhöhen (Betrifft die 55/65/75-Zoll-G3-Modelle). Die Helligkeit wird auf Pixel-zu-Pixel-Basis abgebildet und gesteuert, was zu schärferen, realistischeren Bildern führt. An dieser Stelle sei angemerkt, dass wir bereits sehr gespannt auf die Helligkeitswerte der neuen 2023er OLED-Generation ist.

Die OLED evo G3-Modelle von LG bieten auch ein ästhetisches Upgrade für noch mehr Stil und Eleganz im Wohnzimmer: Dank des One Wall Designs bleibt nach der Wandmontage keine sichtbare Lücke mehr.

Einen weiteren wichtigen Aspekt hat LG ebenfalls berücksichtigt. Mit dem neuen OLED TV-Line-up trägt LG dazu bei, die Umwelt zu schonen und nachhaltige Kreisläufe zu schaffen, und zwar von der Produktion bis hin zur Entsorgung. LG OLED TVs haben keine Hintergrundbeleuchtung, weshalb für die Herstellung weniger Materialien benötigt werden im Vergleich zu einem LCD-Fernseher. Des Weiteren werden zahlreiche Komponenten aus recycelten Kunststoffen produziert und in ökologischen Verpackungen aus wiederverwertbaren Materialien sowie mit einfarbigem Druck ausgeliefert. Zertifiziert vom TÜV Rheinland für ihren geringen Blaulichtanteil und von UL Solutions für ihr flimmerfreies Bild tragen die OLED-Fernseher der neuen Generation zudem dazu bei, die Augen der Konsumenten zu schonen.

Weiter auf: Nächste Seite

Seiten: 1 2

Tags:

Anzeige

Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK