SPECIAL: Neuheiten von JVC Kenwood auf der IFA 2022 - DAB-Systeme und "Nearphones"

Auf der IFA 2022 präsentiert JVC Kenwood zahlreiche Neuheiten, so zum Beispiel drei neue Kenwood Micro HiFi-Systeme mit DAB+ Empfang, Bluetooth® Audio-Streaming, CD-Player und TFT-Farbdisplay.

M-925DAB

M-725DAB

Die zwei größeren Modelle M-925DAB und M-725DAB überzeugen mit einem klassisch-eleganten Design, edlen Aluminium-Oberflächen und einer reichhaltigen Ausstattung. Ein DAB+ Tuner und ein klassischer UKW-Tuner sind im Sinne größtmöglicher Flexibilität vorhanden. Die Wiedergabe der CD-Sammlung erledigt das integrierte Laufwerk. Auf der Gerätefront steht ferner ein USB-Anschluss bereit. Für die einfache drahtlose Einbindung von Smartphone oder Tablet sorgt die ebenfalls vorhandene Bluetooth-Funktion.  

M-925DAB im Detail

Die M-725DAB-Anlage ist kompakter 

Anzeige

Sämtliche wissenswerten Informationen, beispielsweise zum aktuell laufenden Audioprogramm sowie den aktuellen Einstellungen und Funktionen, gibt das 6,1 Zentimeter messende TFT-Farbdisplay. Die Bedienung der kompakten Systeme der  erfolgt wahlweise über die zum Lieferumfang gehörende Infrarot-Fernbedienung oder die aus Aluminium bestehenden Bedienelemente an der Front. Unterschiede zwischen den beiden Microsystemen M-925DAB und M-725DAB finden sich bezüglich der Verstärkerleistung (2 x 50 zu 2 x 25 Watt), in den Abmessungen der Geräte und Lautsprecher sowie im unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis.

M-525DAB

Für besonders preis-/leistungsbewusste Anwender sowie beispielsweise den Einsatz auf dem Schreibtisch, in der Küche oder auf dem Nachtschrank im Schlafzimmer empfiehlt sich das noch kompaktere und preiswertere Microsystem Kenwood M-525DAB.

M525DAB im Detail

Es offeriert die gleichen Wiedergabemöglichkeiten wie die größeren Modelle und versorgt die flachen, auch für eine Wandmontage geeigneten Bassreflexlautsprecher mit einer Ausgangsleistung von 2 x 7 Watt.

Die Kenwood M-925DAB und M-725DAB sind wahlweise in silberfarbenen oder schwarzen Gehäuseausführungen verfügbar, die M-525DAB ausschließlich in einer schwarzen Version. Alle drei Microsysteme sind ab September 2022 im Fachhandel erhältlich.

Anzeige

Hier die Übersicht über alle relevanten Funktionen der drei neuen Micro-Systeme.

M-925DAB:

  • Micro HiFi-System mit DAB+ und UKW-Tunern, CD-Spieler und Bluetooth® Audio-Streaming (Version 5.0, A2DP)
  • Verstärker mit 2 x 50 Watt Ausgangsleistung
  • USB-Anschluss, AUX-Eingang und Kopfhörer-Anschluss (Miniklinke 3,5 mm)
  • 6,1 cm großem TFT-Farbdisplay und Infrarot-Fernbedienung
  • 2-Wege Bassreflex-Lautsprechern mit 130 mm Tiefmittel- und 30 mm Hochtöner
  • Abmessungen (BxHxT): Gerät 260 x 116 x 242 mm, Lautsprecher 172 x 263 x 242 mm
  • Unverbindliche Preisempfehlung: 279,– €

M-725DAB - ähnlich M-925DAB, nur mit:

  • Verstärker mit 2 x 25 Watt Ausgangsleistung
  • kleineren Geräteabmessungen (BxHxT 200 x 119 x 242 mm)
  •  kompakteren 2-Wege-Bassreflex-Lautsprecherboxen (BxHxT 133 x 200 x 220 mm)
  • Unverbindliche Preisempfehlung: 199,– €

M-525DAB - ähnlich M-725DAB, nur mit:

Anzeige
  • Verstärker mit 2 x 7 Watt Ausgangsleistung
  • kleineren Geräteabmessungen (BxHxT 180 x 122 x 240 mm)
  • kompakteren Bassreflex-Lautsprecherboxen (BxHxT 128 x 227 x 127 mm)
  • Unverbindliche Preisempfehlung: 179,– €

 

CR-M30DAB

Kenwood zeigt auf der IFA ebenfalls ein DAB-Radio mit flexiblen Verwendungsoptionen. Für den Aufenthalt am Badesee, fürs Camping, den Urlaub allgemein und den heimische Garten wurde das portable DAB+ Radio mit Bluetooth®-Streaming und integriertem Akku namens Kenwood CR-M30DAB entwickelt. Es soll überall dort glänzen, wo es keine Steckdose gibt, aber Unterhaltung mit Musik, Podcasts oder Hörbüchern gewünscht ist.

Kompakt und elegant

Mit Abmessungen, die nicht einmal denen eines dickeren Taschenbuchs entsprechen, passt es nicht nur problemlos in jeden Rucksack oder jedes Handgepäck, sondern spielt dank des im Gehäuse integrierten Akkus auch bis zu drei Stunden lang, bis es über einen USB-Port oder das zum Lieferumfang gehörende Netzteil wieder aufgeladen werden muss. Hier wäre anzumerken, dass die Akkulaufzeit nicht allzu großzügig bemessen ist. 

Klassisch-schwarze Variante 

Das kompakte und elegante, in den drei Gehäuseausführungen Roségold-Weiß, Weiß und Schwarz verfügbare Kenwood Radio bietet, wie schon erwähnt, einen DAB+ Tuner sowie ein 6,1 Zentimeter großes TFT-Farbdisplay. 30 Sender lassen sich im Gerät speichern und dann jederzeit in einer Liste anzeigen sowie im komfortabel auswählen. Die beiden absoluten Lieblingssender können direkt per Tastendruck an der Frontseite aktiviert werden. Und ist eine bestimmte DAB+ Station einmal nicht zu empfangen, weil man sich zum Beispiel in der Abschattung durch Hochhäuser oder draußen auf dem Land mit noch lückenhafter DAB+ Versorgung aufhält, lässt sich auf den ebenfalls im CR-M30DAB integrierten UKW-Tuner ausweichen.

Für die Wiedergabe von auf Smartphones, Tablets oder Notebooks gespeicherten Audiodaten ist das Radio dank Bluetooth® geeignet. Darüber hinaus ermöglicht es die integrierte Uhr, sich vom Kenwood Radio wecken oder in den Schlaf bringen zu lassen. An ein ungestörtes Radiohören haben die Kenwood Entwickler ebenfalls gedacht: Über den 3,5 mm- Klinkenanschluss des CR-M30DAB lässt sich jeder handelsübliche Kopfhörer anstöpseln.Das Kenwood Kompaktradio CR-M30DAB ist ab September 2022 für einen unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis von 69,– € im Fachhandel erhältlich.

CR-M30DAB - Eigenschaften in der Übersicht

  • Tragbares Kompakt-Radio mit DAB+ und UKW-Empfängern sowie 30 Senderspeichern
  • Bluetooth® Audio-Streaming (A2DP)
  • Kopfhörer-Ausgang (Miniklinke 3,5 mm)
  • 6,1 cm großes TFT-Farbdisplay
  • integrierter 2000 mAH Akku und Netzteil im Lieferumfang
  • Abmessungen (BxHxT): 160 x 96 x 56 mm, Gewicht: 325 g
  • Unverbindliche Preisempfehlung: 69,– €

Anzeige
Weiter auf: Nächste Seite

Seiten: 1 2

Tags:

Anzeige

Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK