Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

SPECIAL: Firmware-Update mit Klangoptimierung und neuen Features für JVC EXOFIELD

Mit dem JVC Exofield XP-EXT1 werden bis zu 7.1.4 Kanäle mit einem drahtlosen Kopfhörer in Kombination mit einem speziellen Transmitter/Signal Processor abgebildet. Wir haben die Komponente, die Dolby Atmos, DTS:X sowie die jeweiligen Upmixer DTS Neural:X und Dolby Surround unterstützt, bereits im Dezember letzten Jahres getestet und waren von der authentischen Surround- und sogar 3D-Audio-Wiedergabe der JVC-Komponenten schwer begeistert. Auch die simple Inbetriebnahme und das zuverlässige Handling haben uns im Testbetrieb überzeugt. JVC hat jüngst ein Software-Update für das "Heimkino-Kopfhörersystem" veröffentlicht. Die Aktualisierung soll eine Klang-Optimierung, aber auch neue Features für das XP-EXT1, mitbringen.

Der Exofield Signalprozessor

Ansicht von oben

Laut Hersteller gelang es, die 7.1.4-Abbildung noch klarer und detailreicher zu gestalten. Objektiv erfassbar sind der erweiterte Funktionsumfang: Man kann nun zwischen zwei unterschiedlichen Raumcharakteristika wählen. Zusätzlich zur bisherigen, auf eine möglichst natürliche Raumwiedergabe abgestimmten Einstellung des Klangfelds (ab jetzt "THEATER ROOM 1" genannt), kann man nun ein alternatives Klangprofil ("THEATER ROOM 2") abspeichern. Im zweiten, neuen Profil liegt der Fokus auf einer besonders klaren Stimmwiedergabe im Centerkanal, dazu eine kräftigere, wenngleich immer noch balancierte Basswiedergabe.

Menüpunkt "Version", wichtig ist hier die "DSP Software" (im Bild 1.0.3)

Soll das Update nun durchgeführt werden?

Das Update läuft

Ansicht in der iOS App

"Geplanter" Verbindungsverlust bei Abschluss des Updates, der Signalprozessor startet sich neu

Das neue Profil erhielt eine Überarbeitung der Klangcharakteristik aller 12 virtuellen Lautsprecher. Nachdem man bei der ersten Klangfeld-Einmessung mit der Smartphone App eine der beiden beschriebenen Optionen auswählt, kann man bis zu vier Benutzer anlegen und in der Prozessoreinheit speichern.

Die Aufspielung des Software-Updates für das JVC Exofield XP-EXT1 ist laut Hersteller kein Problem und kann einfach per Smartphone erfolgen. Voraussetzung ist natürlich die für Android und iOS verfügbare Smartphone-App "Exofield Theater" in der aktuellen Version 1.1.0. Damit kann dann das Update auf die neue Firmware-Version für die Prozessor-Einheit (Version 1.0.4) durchgeführt werden. In der App wird der Unterpunkt "Version" des Informationsmenüs aufgerufen und der Update-Button geklickt. Nach 10 bis 15 Minuten soll die Aktualisierung beendet sein.

 

Special: Philipp Kind
Bilder: Oksana Fritz, JVC
Datum: 21.03.2021

Anzeige
Tags:

Anzeige

Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK