IFA 2017: Panasonic HDR10+ Special plus Update für 2017er Modellreihen EXW754 und höher inklusive OLEDs

Panasonic_hdr_plus_footage_2

Panasonic wird ein HDR10+ Update für alle Ultra HD-TV-Modellreihen ab EXW754 anbieten. Ein genauer Release-Zeitpunkt steht derzeit noch nicht fest. Schon jetzt aber sind Einzelheiten zu HDR10+ bekannt. 

HDR10+ nutzt dynamische Metadaten für ein optimales HDR-Erlebnis. Jede Szene wird hinsichtlich der HDR-Wirkung aufwändig optimiert. Im Gegenteil zu Dolby Vision handelt es sich bei HDR10+ um ein offenes, lizenzfreies Format.

panasonic_hdr_plus_footage4

Panasonic HDR10+ Demo

panasonic_hdr_plus_footage_3

Klare Vorteile bezüglich Plastizität und Kontrast

Das HDR10+ Format basiert auf dem bekannten HDR10-Format, das auch die Ultra HD Blu-ray überwiegend nutzt. Deshalb kann es auch von den Filmstudios leicht adaptiert werden. 20th Century Fox hat daher, wie wir auch berichteten, seine Unterstützung angekündigt. 

HDR10+ braucht kein HDMI 2.1 als Standard, sondern funktioniert auch mit HDMI 2.0. Ein weiterer Vorteil beim HDR10+ Format für die TV-Hersteller und den Endkunden ist, dass die TV-Hersteller die Bildqualität im Rahmen der Spezifikationen nach ihren eigenen Vorstellungen weiter verbessern können und so auch weiterhin im Wettbewerb für eine bessere Bildqualität stehen.

panasonic_hdr_plus_footage_1

Der EZW1004 dient als Demo-Gerät

Anhand eines EZW1004, auf dem HDR10+ Inhalte gezeigt wurden, konnten wir uns, wenn auch unter Messe-Bedingungen, schon einen kleinen Eindruck verschaffen:

  • Die Sonne kommt zwischen Wolken durch. Noch bessere Kontrastabstufungen, die Strahlen der Sonne erscheinen realistischer. 
  • Die Säulen in einem berühmten antiken Bauwerk erscheinen ungemein plastisch, der Hintergrund wird immer noch scharf abgebildet, gleichzeitig treten die Säulen mit sauberer Differenzierung der visuellen Ebenen hervor. 
  • Wasserfall: Sehr feine Darstellung des fließenden Wassers, auch hier sticht die hohe Gesamt-Plastizität hervor.

panasonic_exw754

Panasonic liefert das HDR 10+ Update ab dem EXW754

panasonic_tx_58exw784

Auch die EXW784 Reihe wird mit HDR 10+ ausgestattet

panasonic_tx_75exw784

Der Panasonic EXW784 in 75 Zoll

Schon HDR10 bietet eine deutliche verbesserte Seh-Erfahrung bei Kontrast und plastischer Wirkung. HDR10+, so die ersten Eindrücke, legt „noch eine Schippe drauf“, vor allem erscheint das Bild noch authentischer, da man jeden gezeigten Inhalt jeweils optimal anpassen kann: Man kommt dem Seh-Eindruck des menschlichen Auges nochmals näher.

Special: Panasonic, Carsten Rampacher
Fotos: Philipp Kind
Datum: 01. September 2017




Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK