SPECIAL: Samsung & Culcha Candela produzieren Musikvideo in 8K

Unter der Regie von Manuel Cortez präsentieren Culcha Candela ihren neuen Song "No Tengo Problema" in der extrem hohen 8K-Auflösung. Mit Unterstützung von Samsung hat die Berliner Dancehall-Band das Video in nativem 8K aufgenommen, beim Roadshow-Auftakt am 07. März in Köln feierte das Video Premiere. Mittlerweile kann man es auch auf dem YouTube-Kanal von Culcha Cundela abrufen. Darüber hinaus gibt es ein behind-the-scenes-Video, in dem Experten und Produktionsbeteiligte die 8K-Technologie genauer beleuchten.

Samsung QLED 8K TV

„Besitzer eines Samsung QLED 8K TVs können schon heute dank 8K AI Upscaling Inhalte in 8K-Auflösung genießen und schon bald wird es weitere authentische 8K-Produktionen geben. Durch die spannende Zusammenarbeit mit Culcha Candela bieten wir 8K-Inhalt, um unseren Kunden die Qualität der Technologie zu zeigen“, sagt Sang-Won Byun, Head of Smart TV & Technical Marketing Samsung Electronics GmbH.

Das Pop-Art-Musikvideo eignet sich dank seiner farbenfrohen Natur ausgezeichnet als Vorzeige-Material der 8K-Technologie. Zudem soll das knallbunte Setting auch die Vorteile von Samsungs Quantum Dot 8K-Technologie aufzeigen. Eine differenziertere Darstellung und eine größere Tiefenwirkung durch mehr Details und Informationen sind klare Folge von nativem 8K-Material. Dank HDR werden dunkle und helle Bildareale besser abstrahiert und die Darstellung so konturierter und plastischer.

HDR-Grading

Das Video wurde Ende Februar in den Havelstudios in Berlin-Spandau produziert. Gedreht wurde auf einer Red Monstro 8K-Kamera, Unterstützung gab es von Marcel Gonska von WLC. In der Postproduktion haben das Team um Cortez via HDR Grading und Color Grading das Potential der Aufnahmen voll ausgeschöpft. Herausfordernd war hierbei die Trennung der Lichtquellen zur gesteigerten Sättigung der Farben. Spezielle digitale Masken wurden angefertigt, um Bereiche im HDR-Raum zu modellieren. Für die Nachbereitung stand ein Samsung Q900R bereit, um das Material in den einzelnen Produktionsschritten zu begutachten.

„Die Möglichkeiten von 8K sind enorm. Erstmals alle Nuancen, die wir uns im Storyboard überlegt haben, auch im fertigen Video in einem solch hohen Detailgrad zeigen zu können, ist eine tolle Erfahrung“, sagt Manuel Cortez.

 

Special: Philipp Kind
Bilder: Samsung PR
Datum: 18.03.2019

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

Tags:


Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK