News

Sony erweitert BRAVIA 4K HDR Professional Display-Lineup

Sony erweitert sein BRAVIA 4K HDR Professional-Lineup um neue 4K-Displays.

In den neuen 100 Zoll und 32 Zoll großen Business-Displays steckt derselbe Bildprozessor wie bei den aktuellen BRAVIA TV-Geräten von Sony, der beim großen Modell mit kognitiver Intelligenz maximale visuelle Performance realisieren soll und über den wir bereits in unserem Special zu den neuen 4K und 8K TVs von Sony berichtet hatten.

Das 100 Zoll-Display FW-100BZ40J erreicht Spitzenwerte von 940 cd/m2 und ist mit Full Array Local Dimming-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet. Der FW-32BZ30J gibt sich mit dem X1-Bildprozessor zufrieden, deckt aber mit TRILUMINOS ebenfalls ein breites Farbspektrum ab.

Beide Komponenten bieten 4K-Auflösung und sollen durch die System-on-a-Chip-Plattform (SoC) und Android alle Anwendungen sehr effizient ausführen, auch die Bedienung wurde überarbeitet und auf betriebliche Umgebungen optimiert. Chromecast und AirPlay 2 sind ebenfalls an Bord. Im Unterschied zu den Consumer-TVs von Sony fehlt aber ein TV-Tuner.

Beide neuen Sony Pro 4K-Displays sind voraussichtlich ab Sommer verfügbar.

Anzeige

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK