News

IFA: "Videoload" ab Ende September in Ultra HD

Die Telekom-Tochter "Videoload" will noch im September ein eigenes Ultra HD-Videoangebot starten. Im Rahmen der IFA erklärte Sebastian Lukaszyk, Leiter On Demand Services bei der Telekom, dass "Videoload UHD" Ende September mit über 100 Ultra HD-Filmen starten soll. Zunächst wird ähnlich wie bei Amazon und Netflix dieses Angebot für Besitzer von Ultra HD-Fernsehern via Streaming-App angeboten.

Welche Fernseher das Ultra HD-Streaming unterstützen werden, ist noch nicht bekannt. Derzeit bietet die Telekom ihre Videoload-App für Smart TVs von Samsung, Panasonic und LG an.

Kurz- bis mittelfristig will die Telekom auch "High Dynamic Range" (HDR) und ein lineares Programmangebot bei "Entertain" einführen.

Dazu ist bei "Entertain" allerdings auch erst einmal der Wechsel auf Ultra HD-taugliche Hardware erforderlich. Hinter den Kulissen wird schon seit längerer Zeit bei der Telekom an einer neuen IPTV-Plattform mit neuen Funktionen gearbeitet. Bislang ist aber noch nicht bekannt, wann diese offiziell starten soll.

 

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  • Archive


  • Kategorien

    • NEWS
    • TEST + TECHNIK
    • REVIEWS
    • ANGEBOTE




    Link-Partner

  •   ZURÜCK