News

Erster 8K-fähiger AV-Receiver der Denon S-Serie

Bildquelle: Denon

Mit dem AVR-S960H bringt Denon den ersten AV-Receiver der S-Serie mit 8K-Support. Ein dedizierter 8K HDMI-Eingang erlaubt die Übertragung von 8K/60Hz- sowie 4K/120Hz-Signalen. Auch die QMS (Quick Media Switching) Funktion ist integriert, so dass das Umschalten zwischen verschiedenen Quellen möglichst schnell erfolgt. Gaming-Enthusiasten werden sich neben Übertragunsmöglichkeit von 120 Bildern pro Sekunde bei 4K-Auflösung auch über die Integration von VRR (Variable Refresh Rate) und Quick Frame Transport (QFT) für geringe Latenzzeiten sowie ALLM freuen. 

Neu ist auch die Unterstützung zusätzlicher HDR-Standards, darunter HDR10+ und Dynamic HDR. HEOS ist natürlich ebenfalls mit dabei und bringt AirPlay 2-Support, Sprachsteuerungsmöglichkeiten und Bluetooth mit. Der S960H ist "Roon Tested". Der AVR kann auch als Bluetooth-Sender dienen, so dass das Audiosignal gleichzeitig über die Lautsprecher und angeschlossene Kopfhörer wiedergegeben werden kann.

Ab Juli 2020 ist der Denon AVR-S960H für 629 Euro erhältlich.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK