News

"Star Wars"-Klassiker in 4K, Dolby Vision & Dolby Atmos bei Disney+

Disney hat zum heutigen Start seines Streaming-Dienstes Disney+ noch eine große Überraschung herausgelassen. Denn bei Disney+ werden alle Star Wars-Filme in 4K Ultra HD mit Dolby Vision HDR und Dolby Atmos-Sound gezeigt. Das Angebot umfast die "Classic Trilogy" von George Lucas (Episode IV-VI als "Special Edition"-Fassung) sowie die späteren Prequels (Episode I-III) und die neueren Filme "Star Wars: Das Erwachen der Macht" und "Rogue One: A Star Wars Story".

Lediglich "Solo: A Star Wars Story" und "Star Wars: Die letzten Jedi" sind laut "The Verge" bislang noch nicht bei Disney+ verfügbar aber bereits auf Ultra HD Blu-ray veröffentlicht worden. Somit ist klar: Sämtliche Star Wars-Filme existieren in Ultra HD und die Klassiker werden zunächst exklusiv bei Disneys neuem Streaming-Dienst auf Abruf in 4K erhältlich sein. Ob Disney die Filme später auch noch auf Ultra HD Blu-ray veröffentlichen wird, bleibt offen.

Disney+ ist ab dem 12. November zunächst in den USA, Kanada und den Niederlanden verfügbar. Der Start in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und Großbritannien ist für den 31.03.2020 geplant. In den Niederlanden soll Disney+ 6,99 EUR pro Monat oder 69,99 EUR pro Jahr kosten. An dieser Preismarke dürfte sich Disney auch hierzulande orientieren.

Disney+ steht als App für Amazon Fire TV, Apple TV, PlayStation 4, Xbox One, Android, iOS und Chromecast zur Verfügung. Ausserdem soll Disney+ auch auf Smart TVs von Samsung und LG nutzbar sein.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK