News

Warner verschiebt "Tenet" & "Inception"-Kinostarts (Update)

Warner hat aufgrund zunehmender Corona-Infektionszahlen in den USA den Kinostart von Christopher Nolans "Tenet" erneut verschoben. Dort wird "Tenet"  jetzt erst ab dem 12.08.2020 im Kino zu sehen sein.

Warner hatte sehr lange an dem ursprünglichen Termin 17.07. festgehalten und erst Mitte Juni eine erste Verschiebung von "Tenet" auf den 31.07. angekündigt.

Die Lücke sollte Christopher Nolans "Inception" mit einem neuen "Special Anniversary Theatrical Event" am 17.07. füllen, welches jetzt auf den 31.07. verschoben wurde.

Update: Auch in Deutschland wird "Tenet" auf den 12.08. verschoben und "Inception" ab dem 30.07. zu sehen sein. Noch früher will Warner im Juli die Filme "Scooby" (09.07.) und "Out of Play - Der Weg zurück" (23.07.) ins Kino bringen.

Anzeige

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK