News

Amazon plant Receiver & Subwoofer mit Alexa-Sprachsteuerung

Amazon arbeitet laut Informationen des US-Senders CNBC an weiteren Geräten mit Alexa-Sprachsteuerung. Demnach sollen u.a. ein Verstärker, ein Receiver, ein Subwoofer, eine Mikrowelle und ein Gerät fürs Auto in Vorbereitung sein. Der Verstärker kann z.B. als Audio-Zentrale für mehrere Lautsprecher genutzt werden, die im ganzen Haus verteilt sind. Laut den Informationen von CNBC plant Amazon die Veröffentlichung von mindestens acht neuen Geräten mit Alexa-Sprachsteuerung bis zum Jahresende. Dabei soll es sich sowohl um Modelle handeln, die sich z.B. mit Amazon Echo-Lautsprechern verbinden lassen aber auch solche bei denen die Alexa-Sprachsteuerung eigenständig integriert ist. Die Vorstellung erster Geräte wird laut CNBC auf einem Event in diesem Monat erwartet. Der Sender beruft sich bei seinen Informationen auf ein internes Dokument, in dem die Pläne beschrieben sein sollen.

Amazon Echo & Alexa bei Amazon.de

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK