SPECIAL: Marantz MODEL 40n - Alle Infos zum neuen Stereo-Vollverstärker mit HEOS-Streaming und HDMI

Marantz stellt mit dem MODEL 40n einen neuen Vollverstärker vor, der mit hervorragenden Klangeigenschaften die hohen Ansprüche von Musik-Enthusiasten erfüllen soll. Gleichzeitig will der Neuzugang mit Flexibilität und Bedienkomfort überzeugen. An Bord sind daher verschiedene Möglichkeiten zum digitalen Musikstreaming mit HEOS und zahlreiche Schnittstellen, unter anderem auch ein HDMI-Anschluss mit Unterstützung des Audio Return Channels und HDMI CEC. Das Design ist nicht völlig neu und vom Vollverstärker MODEL 30 sowie dem SACD-Player SACD 30n bekannt. Hohe Verarbeitungs- und Materialqualität zählen laut Marantz ebenfalls zu den Eigenschaften des MODEL 40n, der bereits im März 2022 erhältlich sein soll.

„Ich denke, man muss kein Audiophiler sein, um satten, warmen Klang zu schätzen“, sagt Joel Sietsema, President von Marantz. „Mit dem MODEL 40n haben wir die Balance zwischen dem berühmten Marantz Klang und schlichtem, ansprechendem Design, modernen Technologien und beeindruckender Power weiter perfektioniert. Dieses Produkt eignet sich hervorragend für alle, die Wert auf erstklassige Performance sowie Eleganz, Schlichtheit und Bedienkomfort legen.“

Marantz MODEL 40n

Bedienelemente

Fernbedienung

Doppelte Bodenplatte und Standfuß

Anzeige

Marantz legt beim neuen Vollverstärker mit Streaming-Funktion wert auf eine einfache Installation. "Einfach Lautsprecher anschließen und loslegen" heißt es in der Pressemitteilung. Grundsätzlich darf man dies auch erwarten, denn die HEOS App ist ausgereift und bei unseren letzten Testgeräten, die mit HEOS ausgestattet waren, hatten wir bezüglich der Netzwerkintegration keine Probleme. Steht die Verbindung zwischen Marantz MODEL 40n und dem Heimnetzwerk und Internet, kann man Spotify Connect, Amazon Music, TIDAL, TuneIn Internetradio und viele weitere Dienste nutzen. Wer aus einer eigenen Musikbibliothek, die auf einem PC, Notekbook, NAS oder einer Netzwerk-Festplatte gespeichert ist, schöpfen kann, kann dies auch problemlos tun. Der Vollverstärker gibt PCM-Dateien mit bis zu 192 kHz/24-Bit und DSD-Dateien mit bis zu 5,6 MHz wieder. Die Zuspielung dieser Dateiformate ist auch via USB-A möglich. Einen USB-Eingang vom Typ B für den direkten Anschluss eines Computers bringt der MODEL 40n aber nicht mit. Integrist ist weiterhin ein Endstufen-Direkteingang, Bluetooth sowie AirPlay 2 werden ebenfalls unterstützt und die Komponente ist "Roon Tested". Gesteuert wird der MODEL 40n mit der mitgelieferten Fernbedienung oder alternativ per Sprachbefehl über Siri oder Alexa.

Rückseite

Lautsprecheranschlüsse in der Nahaufnahme

Anschlüsse in der Übersicht

HDMI ARC für komfortable Verbindung mit dem Fernseher

Natürlich gibt es auch die Möglichkeit sonstige Quellgeräte anzuschließen. Vinyl-Fans können sich an der Marantz Musical Phono-EQ-Stufe, einem Phono MM-Vorverstärker für Plattenspieler, erfreuen. Praktisch ist auch der HDMI ARC-Eingang, um den TV-Ton direkt per HDMI-Kabel an den Marantz Vollverstärker zu übertragen und Serien und Filme von Streaming-Diensten über die am MODEL 40n angeschlossenen Lautsprecher zu genießen. Ein Decoder ist aber nicht an Bord, der Fernseher muss also ein PCM-Signal ausgeben. Neben weiteren analogen und digitalen Eingängen gibt es auch einen Subwoofer Pre-Out mit einstellbarer Frequenzweiche.

Anzeige

Innenleben

Durch die Integration von HEOS ist übrigens nicht nur die Verwendung von Streaming-Diensten kein Problem, der MODEL 40n kann so auch als Musik-Hub für mehrere Räume dienen. HEOS-kompatible Lautsprecher können also in jedem verbundenen Raum Audiosignale, die vom MODEL 40n stammen, wiedergeben. Das funktioniert also nicht nur mit Streaming-Diensten, sondern auch mit jedem Eingang des Marantz MODEL 40n, inklusive dem Phono-Input.

Vorstufe

Endstufen

Großer, doppelt geschirmter Ringkerntrafo

Elektrische Lautstärkeregelung (MUSES 72323)

Anzeige

Zweifellos erwähnenswert ist die neu entwickelte Verstärkerstufe des Vollverstärkers. Es handelt sich hierbei um analoge Class AB-Verstärkung, die 2 x 70 Watt an 8 Ohm bzw. 2 x 100 Watt an 4 Ohm bereitstellt. Marantz gibt an, dass die Leistung von früheren Modellen mit ähnlicher Nennleistungsangabe übertroffen wird. Durch einen größeren, doppelt geschirmten Ringkerntransformator, vier Ausgangstransistoren pro Kanal, massiven Stromschienen aus Kupfer sowie besonders kurze Signalwege konnte die interne Impedanz gesenkt und die Hochstromfähigkeit garantiert werden. Die Lautstärkeregelung erfolgt elektronisch. Klangregler bringt die Komponente ebenfalls für Bass, Höhen und Balance mit. Der Marantz MODEL 40n ist laut Hersteller besonders dynamisch und kann selbst mit sehr anspruchsvollen Lautsprechern kombiniert werden.

DAC Phono-Board im MODEL 40n

Eine Etage höher das Digital-Board im MODEL 40n

Dann folgt die Schirmung

D/A-Wandlung

Phono-Board mit DAC

Integriert sind auch die Marantz-eigenen HDAMs (Hyper-Dynamic Amplifier Modules), die für besonders musikalischen Sound sorgen sollen. Als D/A-Wandler kommt der ES9016K2M zum Einsatz, hochwertige Schottky-Dioden, ein symmetrisches Platinen-Layout und eine doppelte Bodenplatte sowie ein Aluminium-Kühlkörper finden sich ebenfalls im Interieur des Verstärkers.

Die Abmessungen betragen 443 x 130 x 432 mm (BxTxH) und das Gewicht 16,7 kg.

Marantz MODEL 40n in Silber-Gold

Preis und Verfügbarkeit:

Der Vollverstärker mit Streaming-Funktion Marantz MODEL 40n ist in Schwarz- und Silber-Gold ab März 2022 zur UVP von 2.499 Euro im Handel erhältlich.

 

Special: Philipp Kind
Fotos: Marantz / Sound United
Datum: 15.02.2022

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

Tags:

Anzeige

Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK