News

Ultraviolet-Filme auch in Zukunft bei Videociety

Der Video-Anbieter Videociety will auch weiterhin Support für "Ultraviolet"-Filme bieten sofern diese bei Videociety verfügbar sind. Voraussetzung dafür ist, dass noch vor der Abschaltung des Ultraviolet-Angebots Ende Juli unter www.myuv.com eine Verknüpfung der Film-Bibliothek mit einem Videociety-Account hergestellt worden ist. Daher wird auch Bestandskunden empfohlen, diese Verbindung zu überprüfen und ebenso in ihrem Videociety-Account die Ultraviolet-Einstellungen zu verifizieren.

Ultraviolet stellt am 31.07.2019 seine Dienste ein. Nur bis dahin lassen sich auch noch neue digitale Copy Codes registrieren.

Neben Videociety ermöglichte bislang auch Flixster die Nutzung von Ultraviolet-Filmen. Die Plattform hat inzwischen ebenfalls die Einstellung ihres Angebots zum Monatsende angekündigt, will aber Kunden eine Möglichkeit bieten, ihre Filme auf Google Play zu übertragen.

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK