News

Neue Yamaha AV-Receiver mit Auro-3D auch in Deutschland

Yamaha hat jetzt auch in Deutschland die ersten AV-Receiver mit Auro-3D angekündigt. Auf der deutschen Yamaha-Website werden gleich drei neue AV-Receiver der Aventage-Reihe vorgestellt. Parallel dazu gibt es auch noch eine Ankündigung von Auro-3D zur neuen Zusammenarbeit mit Yamaha.

Die beiden Yamaha-Modelle RX-A6A und RX-A8A unterstützen neben Dolby Atmos und DTS:X auch Auro-3D. Der RX-A6A unterstützt Surround-Setups mit 9.1 und der RX-A8A mit 11.1 Kanälen. Auro-3D wird nach einem Firmware-Update zur Verfügung stehen und lässt sich neben Filmen mit nativem Auro-3D-Mix auch mit dem Auro-Matic-Upmixer für klassische Mehrkanal Surround-Abmischungen nutzen.

Neben den beiden Aventage AV-Receivern mit Auro-3D hat Yamaha auch noch den AV-Receiver RX-A4A angekündigt, der aber lediglich Dolby Atmos und DTS:X decodiert.

Die beiden AV-Receiver RX-A6A und RX-A8A sollen in Japan ab dem 31.08.2021 erhältlich sein und der RX-A4A bereits ab Juli. Für den deutschen Markt liegen noch keine Termine und Preise vor.

Anzeige

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK