News

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

Neue LG CineBeam 4K-Projektoren mit HDMI 2.1

Bildquelle: LG

LG stellt mit dem CineBeam Forte HU810PW und dem CineBeam Forza AU810PW neue 4K-UHD-Projektoren vor. Die maximale Bildgröße soll jeweils 300 Zoll bzw. 7,62m betragen, mit zusätzlichen Premium-Features, wie die Unterstützung des WiSA-Standards, 12V-Trigger und eine sehr einfache Auto-Kalibrierung, möchte der Forza AU810PW überzeugen.

2.700 ANSI-Lumen sollen die neuen LG Projektoren bieten. Der LG Brightness Optimizer will dabei ein gutes Bild bei jeglicher Art von Lichtverhältnissen bieten, es handelt sich hier um eine automatische Iris-Blende, die sich je nach Umgebungshelligkeit öffnet oder schließt. Beide Projektoren decken den DCI-P3 Farbraum zu 97% ab und bieten adaptiven Kontast (Laser Dimming) sowie dynamisches HDR-Tonemapping.

Die Komponenten sind mit dem Filmmaker Mode ausgestattet. Auch TruMotion-Zwischenbildberechnung ist integriert. HDMI 2.1, AirPlay 2 und webOS 5.0 gehören ebenfalls zum Ausstattungsumfang. Die Projektoren der 810-Serie bieten 1,6x Zoom, horizontalen sowie vertikalen Lens Shift und mit Dual-Laser sollen im Eco-Modus 30.000 Betriebsstunden möglich sein.

Der Forte HU810PW ist ab März 2021 zu einem Preis von 3.199 Euro (UVP) erhältlich, der Forza AU810PW kommt ebenfalls im März 2021 für 3.699 Euro (UVP) auf den Markt.

Anzeige
|

Weitere News
  ZURÜCK