News

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

Keine Fußball-EM 2020/21 in Ultra HD bei ARD & ZDF

ARD und ZDF werden von der auf dieses Jahr verschobenen Fußball-EM 41 Spiele live übertragen. Dazu gehören alle Begegnungen der deutschen Nationalmannschaft, die Eröffnungsspiele, die Halbfinals und das Finale.

Wie bereits bei der Fußball-WM 2018 werden aber auch die EM-Spiele 2021 nicht in 4K Ultra HD sondern nur in HD-Auflösung bei ARD und ZDF zu sehen sein - also 720p via Kabel und Satellit bzw. 1080p via DVB-T2 HD.

Auch für die kommenden Fußball Welt- und Europameisterschaften ist noch keine Ultra HD-Übertragung bei den Öffentlich-Rechtlichen Sendern in Sicht. Das ZDF hat für die WM 2022 bereits die Ausstrahlung in Ultra HD ausgeschlossen während die ARD noch keine Aussage für zukünftige Events treffen will.

Auf die Anfrage zur Übertragung der Fußball EM & WM-Spiele 2021, 2022 und 2024 in Ultra HD & HDR erhielten wir von ARD & ZDF folgende Antworten:

ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky:

  • „Derzeit ist nicht geplant, die Spiele der UEFA EURO 2020 in UHD auszuspielen. Zu den kommenden Fußball-Großereignissen können wir diesbezüglich noch keine Aussage treffen.“

ZDF-Sprecher Thomas Stange:

  • Die EM 2020/21 und die WM 2022 werden nicht in Ultra HD/HDR ausgestrahlt. Für die EM 2024 steht das noch nicht fest.

In dieser Woche hatten sich ARD und ZDF zusammen mit der Deutschen Telekom auf eine gegenseitige Sub-Lizenzierung der WM & EM-Rechte bis 2024 geeinigt. Die Telekom plant eine Übertragung aller Partien in Ultra HD.

Anzeige
|

Weitere News
  ZURÜCK