News

CES: Neue Smart- und Gaming-Monitore von Samsung

Bildquelle: Samsung

Samsung stellt auf der CES in Las Vegas auch die neuen Monitormodelle für 2022 vor. Der Odyssey Neo G8 in 32" ist für Gaming optimiert und kommt mit Quantum Mini LED Backlight Panel und Quantum HDR 2000 daher, während der Smart Monitor M8 in 32" mit intelligenten Funktionen und Lifestyle-Design plus komfortable Handhabung aufwartet. 

Der Odyssey Neo G8 32" (Modellname G85NB) im Curved-Radius von 1.000R löst in UHD auf, bietet 240 Hz Bildwiederholfrequenz und 1 ms Reaktionszeit. Beim Design orientiert er sich am Odyssey Neo G9, ist in weiß gehalten und bietet ebenfalls die CoreSync-Beleuchtung auf der Rückseite.

Der Smart Monitor M8 mit einer Tiefe von lediglich 11,4 mm ist um etwa drei Viertel schmaler als der Vorgänger. Das UHD-Panel deckt 99% des sRGB-Farbraums ab und unterstützt 1,07 Mrd. Farben mit 400 Nits Helligkeit. Smart TV- und Produktivitäts-Apps sind direkt in den Monitor integriert. Dabei ist eine bewegliche magnetische SlimFit Webcam für Videocalls im Home Office. Eine Ladefunktion für Laptops und mobile Geräte via USB-C (max. 65 W) ist ebenfalls mit an Bord.

Ebenfalls neu ist der Samsung Monitor S8 (Modellname S80PB) in 27" und 32". Auch er bietet UHD-Auflösung und deckt 98% des DCI-P3-Farbraumes ab. Der Monitor schafft Display HDR 600 und ist von Underwriter Laboratories als Glare Free Monitor geprüft und verfügt über ein mattes Display.

Der Smart Monitor M8 wird voraussichtlich ab März 2022 verfügbar sein, der Odyssey Neo G8 und der High Resolution Monitor S8 voraussichtlich in Q2 2022.

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK