News

Bundesweiter Kino-Neustart ab 1. Juli mit "Godzilla vs. Kong" & "Black Widow" geplant

Alle fünf deutschen Kino- und Verleihverbände wie AG Kino oder HDF Kino streben eine Wiedereröffnung der Kinos in ganz Deutschland bis zum 1. Juli an. Zur Öffnung sind bereits erste Filmstarts terminiert. Dazu gehören auch viele große Filme wie "Godzilla vs. Kong" oder "Black Widow".

Mit Hinweis auf die erprobten Hygiene- und Sicherheitskonzepte der Branche plädieren die Verbände dafür, den Kinos schnellstmöglich eine konkrete Planungsperspektive zu verschaffen und fordern, dass es keine Maskenpflicht am Platz geben soll, um weitere Schäden für die Kinobranche zu verhindern.

Ob ein bundesweiter Kino-Neustart bis zum 1. Juli möglich wird, hängt neben dem weiteren Infektionsverlauf der Corona-Pandemie in erster Linie von der Aufhebung der Restriktionen durch die Regierungen in Bund und Ländern ab.

Mögliche Kino-Neustarts in der Eröffnungsphase:

Peter Hase 2 – Ein Hase macht sich vom Acker
Fast & Furious 9
Catweazle
Nomadland (Oscar-Gewinner)
Kaiserschmarrndrama
Black Widow
Godzilla vs. Kong
A Quiet Place 2
Cash Truck
Der Rausch (Oscar-Gewinner)
Bad Luck Banging or Loony Porn (Berlinale-Gewinner)
Fabian oder Der Gang vor die Hunde (Berlinale-Wettbewerb)
Rosas Hochzeit

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK