News

Verkauf von Sky Deutschland noch in diesem Jahr?

Sky

Sky könnte laut Informationen von DWDL noch in diesem Jahr einen neuen Eigentümer bekommen. Nachdem Ende Oktober erste Berichte auftauchten, dass der amerikanische Comcast-Konzern nach einem Käufer für Sky Deutschland suche und sich bislang Spekulationen über eine Übernahme durch ProSiebenSat.1 oder die Deutsche Telekom nicht bewahrheitet haben, sollen sich die Verhandlungen inzwischen auf der Zielgeraden befinden und ein Verkauf möglicherweise noch in diesem Jahr beschlossen werden.

Laut DWDL soll voraussichtlich Ralph Dommermuth (United Internet und 1&1) zusammen mit einem weiteren Partner am Kauf von Sky Deutschland beteiligt sein. Das wurde aber bislang noch nicht offiziell bestätigt.

Durch die Übernahme könnte Sky Deutschland ebenso wie bereits Sky UK und Sky Italia zu einem Anbieter mit eigenem Breitband-Angebot werden und damit Internet, Telefon und Pay TV in einem Paket anbieten.

1&1 bietet bereits jetzt bei seinen Internet-Tarifen auch verschiedene TV-Pakete an. Dabei handelt es sich aber bislang überwiegend um die klassischen TV-Programme, die auch auf anderen Wegen empfangbar sind und keine exklusiven Pay TV & Sport-Programme.

www.sky.de

Anzeige

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|


Weitere News
  ZURÜCK