News

Microsoft startet "Xbox One"-Dashboard-Update

Microsoft hat damit begonnen, dass Februar-Dashboard-Update für die Xbox One auszuliefern. Die Aktualisierung erfolgt bei Konsolen, die lediglich in den Standby-Modus versetzt und nicht richtig ausgeschaltet werden, automatisch im Hintergrund zu je nach Zeitzone unterschiedlichen Nebenzeiten.

Große neue Features hat Microsoft nicht angekündigt. Neu ist die Unterstützung von USB-Tastaturen sowie eine Speicherplatz- und Controller-Batterie-Status-Anzeige.

Darüber hinaus gab es noch einige Bugfixes. Unter anderem soll auch die Qualität der Blu-ray Disc-Wiedergabe verbessert worden sein. Eine komplette Liste der Änderungen gibt es hier.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  • Archive


  • Kategorien

    • NEWS
    • TEST + TECHNIK
    • REVIEWS
    • ANGEBOTE




    Link-Partner

  •   ZURÜCK