News

Microsoft: Neue "Xbox One" mit Ultra HD/4k noch 2016?

Xbox One

Microsoft plant laut Berichten von Kotaku und Polygon ein umfassendes Hardware-Upgrade für die Xbox One. Demnach soll Microsoft für 2017 eine leistungsstärkere Version der Xbox One planen, die den Projektnamen "Scorpio" trägt und deutlich mehr Prozessor- und Grafik-Leistung bieten soll. Den Berichten zufolge soll das Leistungsupgrade u.a. für 4k und VR-Spiele mit der Oculus Rift genutzt werden. Bereits für 2016 soll Microft aber bereits angeblich eine neue Revision der bisherigen Xbox One planen, die rund 40 % kleiner sein und auch über eine Ultra HD-Bildausgabe verfügen soll. Echtes 4k-Gaming dürfte mit dieser Version aber noch nicht möglich sein. Die unbestätigten Informationen zu den Microsoft-Plänen kommen nur wenige Wochen vor dem Start der Gaming-Messe E3, die vom 14. bis 16. Juni stattfindet und traditionell von den Herstellern für die Ankündigung großer Neuheiten genutzt wird.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  • Archive


  • Kategorien

    • NEWS
    • TEST + TECHNIK
    • REVIEWS
    • ANGEBOTE




    Link-Partner

  •   ZURÜCK