News

CES: Neuer Samsung-Projektor "The Freestyle" mit HDR und 360° Sound

Samsung stellt auf der CES den neuen portablen Video-Projektor "The Freestyle" vor. Dieser lässt sich ähnlich wie ein Teleskop flexibel bewegen und soll mit der automatischen Keystone-Korrektur und einer Auto Levelling-Funktion auch in Schräglagen ein gerades Bild zeigen.

Der Freestyle-Projektor mit DLP-Technik hat eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln und unterstützt die HDR-Formate HDR10 und HLG. Externe Geräte können über eine Micro HDMI-Schnittstelle verbunden werden, die auch eARC zur Tonausgabe an externe Geräte unterstützt.

Laut Samsung soll der Projektor aus 2,7 Meter Distanz ein Bild mit 100 Zoll-Diagonale darstellen können. Die maximale Helligkeit wird mit 550 Nits angegeben. Integriert ist außerdem ein 360° Soundsystem mit 5 Watt Leistung.

Der Freestyle-Projektor verfügt über Smart TV-Funktionen und Streaming-Apps wie sie von Samsung-Fernsehern bekannt sind. Neben Alexa-Sprachsteuerung ist auch Samsungs Bixby an Bord. 

Die Stromversorgung erfolgt über ein USB-C-Kabel. Ein Akku ist nicht integriert. Der Projektor kann aber flexibel mit Powerbanks eingesetzt werden, die USB-PD und mindestens 50W/20V unterstützen.

In Deutschland soll der Projektor laut Samsung voraussichtlich ab Februar für 999 EUR erhältlich sein.

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK