News

IFA: Neue Marantz AV-Receiver mit Dolby Atmos, DTS:X & Auro-3D

Marantz SR 7010

Marantz rundet zur IFA mit zwei neuen AV-Receivern und einer AV-Vorstufe die Heimkino-Modellgeneration des Jahres 2015 ab. Die Premium-Netzwerk-AV-Receiver SR7010 und SR6010 bekommen den AV-Netzwerk-Vorverstärker AV7702mkII zur Seite gestellt, der via XLR-Buchsen Anschluss an externe Endstufen findet.
 
SR6010: 7.2-Kanal-Netzwerk-AV-Receiver
 
Der SR6010 bietet ganze 185 Watt Leistung pro Kanal und verarbeitet die Signale mit den von Marantz selbst entwickelten „Hyper Dynamic Amplifier Modulen“ (HDAMs) mit Stromgegenkopplung, bevor diese die Lautsprecher erreichen.

Der Dolby Atmos-Decoder und einem Dolby Surround-Upmixer erlauben den Betrieb in einer 5.1.4-Konfiguration oder auch 7.1.2 mit zusätzlichem Verstärker. Außerdem ist der Receiver für DTS:X und den DTS Neural:X-Upmixer vorbereitet. Ein Firmware-Update, welches DTS:X nachrüstet, ist für Herbst geplant.
 
Via WLAN- und Bluetooth unterstützt der SR6010 Musikquellen von Internetradio über Spotify Connect bis hin zu AirPlay. Via DLNA-Streaming auch die hochauflösenden Formate FLAC HD, ALAC, WAV192/24 und DSD unterstützt.

Weitere Anschlüsse sind ein USB-Eingang auf der Vorderseite zum Anschließen eines iPod mit Digitalton, ein MM Phono-Eingang für Plattenspieler sowie diverse analoge und digitale Audioeingänge. Mit seiner 9.2-Verarbeitung und 13.2 Vorverstärkerausgängen gibt es auch verschiedene Multiroom-Optionen um Musik von unterschiedlichen Quellen in bis zu drei Zonen abzuspielen.
 
Die HDMI-Anschlüsse sind 4k/Ultra HD-tauglich und bieten eine mit Unterstützung für die neueste HDMI 2.0a-Spezifikation einschließlich 4K-Passthrough mit 50/60 Hz und Skalierung sowie HDCP 2.2-Kompatibilität an zwei Eingängen für die Wiedergabe kopiergeschützter 4K-Inhalte. Auch „High Dynamic Range“ (HDR) und Wide Color werden unterstützt. Von den 8 HDMI-Eingängen ist einer über die Vorderseite zugänglich. Die Bildausgabe ist parallel über zwei HDMI-Ausgänge möglich.
 
SR7010: 9.2-Kanal-Netzwerk-AV-Receiver
 
Der SR7010 bietet mit seinem 9-Kanal-Verstärker 200 Watt pro Kanal und erlaubt eine Dolby Atmos-Konfiguration mit bis zu 7.1.4 oder 9.1.2 Lautsprechern (mit einem zusätzlichen Verstärker) sowie DTS:X mit bis zu 11 Kanälen.

Für den SR7010 ist auch ein kostenpflichtiges Auro-3D-Update möglich, mit dem dieser bis zu 10.1 Kanäle mit zusätzlichem Verstärker wiedergeben kann. Weiteres Plus des SR7010 sind sein 32-bit SHARC DSP und DA-Wandlern für 192 kHz / 32 bit für alle Kanäle.
 
AV7702mkII: Mehrkanal-AV-Vorverstärker
 
Der neue Marantz AV7702mkII-Vorverstärker ist die Weiterentwicklung des Vorjahresmodells AV7702 und bietet bis auf die Endstufen die Technik des SR7010. Er verfügt über 11.2-Kanal-XLS- und 13.2-Kanal-Cinch-Vorverstärkerausgänge und eine spezielle Vorverstärkerplatine HDAM sowie ein Netzteil für die Vorverstärkerstufe mit audiophilen ELNA-Kondensatoren. Die verstärkte Abschirmung der einzelnen Vorverstärkereinheiten soll zudem Interferenzen minimieren.
 
Die AV-Receiver SR7010 und SR6010 sind ab Oktober in Schwarz und in Silber-Gold für 1.699 EUR bzw. 1.199 EUR (UVP) erhältlich. Der Marantz AV7702mkII soll im Oktober in Schwarz für 1.999 EUR (UVP) in den Handel kommen.
 
SR6010 7.2-Kanal-Netzwerk-AV-Receiver – Hauptmerkmale

  • WiFi und Bluetooth eingebaut
  • Dolby Atmos (bis zu 5.1.4 oder 7.1.2 mit zusätzlichem Verstärker)
  • DTS:X ready
  • 7-Kanal Leistungsendstufe mit 185 Watt pro Kanal
  • 9.2-Kanal-Verarbeitung, 13.2-Kanal Pre-Out
  • Stromgegenkopplung mit Marantz HDAM-Modulen
  • Audyssey MultEQ Lautsprechereinmessung und Raumkalibrierung, Pro vorbereitet
  • Aktuelle HDMI Version mit 4K 60Hz, 4:4:4 Farbauflösung
  • 7+1 HDMI Eingänge/2 Ausgänge (mit 4K 60Hz, 3D, ARC, HDR, BT2020)
  • Volle HDCP 2.2 Unterstützung an allen Eingängen
  • HDMI Videoverarbeitung bis 1080p, 4K 50/60Hz
  • MP3, WAV, AAC, WMA, AIFF Unterstützung
  • HD Audio Streaming: FLAC 192/24, DSD, ALAC
  • Gapless Playback
  • Airplay, Spotify Connect und Internet Radio Unterstützung
  • Phono-Eingang (MM)
  • Marantz AVR Remote App für iOS und Android Geräte
  • Umweltfreundlicher ECO Modus

SR7010 9.2-Kanal-Netzwerk-AV-Receiver – zusätzliche Merkmale

  • 9-Kanal Leistungsendstufe mit 200 Watt pro Kanal
  • 11.2 Kanal-Verarbeitung, 13.2 Kanal Pre-Out
  • Dolby Atmos (bis zu 7.1.4 oder 9.1.2 mit zusätzlichen Endstufen)
  • Auro-3D optional per kostenpflichtigem Upgrade
  • Hochwertiger DAC 192kHZ / 32bit
  • 7+1 HDMI Eingänge/3 Ausgänge (mit 4K 60Hz, 3D, ARC, HDR, BT2020)
  • Zweites Display hinter schwenkbarer Frontblende
  • Universelle LCD Fernbedienung

AV7702mkII Mehrkanal-Netzwerk-AV-Vorverstärker – Hauptmerkmale

  • Ausstattung wie SR7010, ohne Endstufeneinheit, externe Endstufen notwendig
  • 11.2 XLR-Anschlüsse, 13.2 RCA-Kanal Pre-Out
  • spezielle Vorverstärkerplatine mit noch höherer Qualität und HDAM
  • Netzteil für die Vorverstärkerstufe mit audiophilen ELNA-Kondensatoren
  • verstärkte Abschirmung der einzelnen Vorverstärkereinheiten minimiert Interferenzen

Bildquelle: Marantz

|

Weitere News
  ZURÜCK