News

LG-Fernseher bekommen "Dolby Präzisionsdetail"-Update

LG hat für seine OLED-Fernseher der C2 und G2-Serien eine neue Firmware veröffentlicht und spendiert Besitzern die neue Dolby Vision IQ-Bildoptimierung "Dolby Präzisionsdetail". Der neue Modus kann mit der Firmware 3.20.24 in den erweiterten Bildeinstellungen im Untermenü "Klarheit" aktiviert werden und soll mehr Details und Tiefe in dunklen und hellen Bildbereichen erzeugen.

"Dolby Präzisionsdetail" erfordert einige Rechenleistung und erfordert daher den Alpha 9 Gen 5-Videoprozessor. Ein Update dürfte auch für weitere LG OLED und QNED-Fernseher mit diesem Prozessor aus dem Modelljahr 2022 kommen.

Die neue LG-Firmware bietet auch noch zahlreiche weitere Optimierungen und Bugfixes. Dazu gehört u.a. eine verbesserte Darstellung von Szenen in den dunkelsten Helligkeitsbereichen und eine optimierte AirPlay-Wiedergabe mit reduzierter Audio-Verzögerung.

"Dolby Präzisionsdetail" wird voraussichtlich ab dem kommenden Jahr in weiteren Fernsehern verschiedener Hersteller zum Einsatz kommen, da MediaTek mit seiner "Pentonic"-Systemchip-Serie ebenfalls Dolby Vision IQ unterstützt, die ab dem 2. Halbjahr 2022 für TV-Hersteller zur Verfügung stehen soll.

Bildquelle: LG


Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK