News

Filme bei Apple TV+ auch fürs Kino geplant

Apple plant laut Informationen des Wall Street Journals auch einige Filme, die vor dem Start beim Streaming-Dienst Apple TV+ im Kino zu sehen sein sollen. Apple soll demnach in den USA Kinobetreibern Vorschläge gemacht haben, die Filme für mehrere Wochen zunächst im Kino vor dem Start bei Apple TV+ zu zeigen. Dadurch will Apple auch für traditionelle Hollywood-Regisseure interessanter werden. Bislang hat Apple bei TV+ vor allem Serien im Angebot.

Zu den ersten Filmen soll u.a. "On the Rocks" von Sofia Coppola gehören, dessen Start für Mitte 2020 geplant ist und der über eine Kooperation mit dem unabhängigen Filmstudio A24 entstanden ist. Apple hat es aber nicht nur auf kleine Indie-Produktionen abgesehen sondern auch kürzlich für einen großen Film-Deal mit J.J. Abrams mitgeboten. Abrams hat sich dann aber trotz des höheren Apple-Angebots für eine Vereinbarung mit Warner entschieden - u.a. auch, weil dieses Studio bereits den klassischen Kino-Vertrieb unterstützt.

Apple TV+ startet am 01.11.2019 zum Preis von 4,99 EUR pro Monat. Apple TV+ unterstützt auch 4K HDR und Dolby Atmos.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK