News

CES: Neue Samsung-Fernbedienung lädt sich via WLAN auf

Samsung stattet seine Fernseher des Modelljahrs 2022 mit einer neuen Fernbedienung aus. Nachdem Samsung bereits im letzten Jahr die Solar Smart Remote eingeführt hatte, die über eine integrierte Solarzelle aufgeladen wird, kann die weiterentwickelte SolarCell-Fernbedienung ihre Energie zusätzlich auch noch über Radiofrequenzen z.B. von WLAN-Routern beziehen. Laut Samsung muss sich die Fernbedienung dazu in der Nähe eines WLAN-Routers mit 2.4 GHz-Funknetzwerk befinden.

Die Solar-Fernbedienung soll neben Samsung-Fernsehern auch zur Ausstattung von Haushaltsgeräten gehören und Müll durch Batterien zur einmaligen Verwendung vermeiden.

Außerdem kündigt Samsung an, dass der Stromverbrauch von Fernsehern und Smartphone-Ladegeräten im Standby-Betrieb bis zum Jahr 2025 auf nahezu Null reduziert werden soll, damit diese Geräte möglichst keinen Strom verbrauchen solange Sie nicht tatsächlich gebraucht werden.

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK