News

Sony will weitere PlayStation 5-Vorbestellungen ermöglichen (Update)

Sony will nach dem schnellen Ausverkauf der ersten PlayStation 5-Vorbestellungen noch einmal nachlegen und weitere Vorbestellungen ermöglichen. Via Twitter kündigte Sony am Samstag an, dass in den nächsten Tagen weitere PS5-Konsolen zur Vorbestellung erhältlich sein sollen. Einzelheiten dazu sollen von den Händlern bekannt gegeben werden.

Wer bislang noch nicht zum Zuge gekommen ist, sollte daher prüfen, ob bei einzelnen Händlern wieder eine Möglichkeit zur Vorbestellung gegeben wird. Bereits am Donnerstag war zu beobachten, dass teilweise sehr kurzfristig im Tagesverlauf neue Konsolen angeboten wurden.

Die PlayStation 5 wird inklusive Ultra HD Blu-ray-Laufwerk für 499,99 EUR sowie als PlayStation 5 Digital Edition ohne Disc-Funktionen für 399,99 EUR angeboten und soll ab dem 19.11.2020 erhältlich sein.

Ab Dienstag früh bietet auch Microsoft seine Xbox Series X und Xbox Series S zur Vorbestellung an.

Update: Am Freitag morgen war die PlayStation 5 tatsächlich bei einigen Händlern wieder für kurze Zeit vorbestellbar. Das neue Kontingent scheint aber schon wieder ausverkauft zu sein, so dass wohl wieder Timing und etwas Glück darüber entscheiden, wer zum Zuge kommt.

alternativ:

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK