News

ProSieben Maxx zeigt US-TV-Serien im Originalton

Der neue TV-Sender "ProSieben Maxx" soll laut einem Bericht von DWDL auch US-TV-Serien im Originalton mit Untertiteln zeigen und wäre damit der erste deutsche "Free TV"-Privatsender mit einem entsprechenden Angebot. Bislang gibt es den Originalton nur bei einigen Pay TV-Sendern, einzelnen Serien auf "ZDF neo" oder der zumindest via Satellit frei empfangbaren französischen arte-Version.

Unter anderem hat sich ProSieben bereits die Rechte an der von Netflix produzierten Serie "House of Cards" und der BBC-Produktion "Episodes" gesichert. "ProSieben Maxx" soll als "Free TV" verbreitet werden und richtet sich mit einem Serien-, Film- & Doku-Programm an Männer ab 30 Jahren als primäre Zielgruppe. Der neue Sender soll voraussichtlich im Herbst starten. Ein genauer Termin steht bislang noch nicht fest.


Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK