News

John Wick-Prequel-Serie "The Continental" bei Amazon Prime Video

Amazon Prime Video wird im kommenden Jahr die neue John Wick Prequel-Serie "The Continental" zeigen. Das kündigten die Produzenten von LionsGate jetzt in den USA an. "The Continental" wird 2023 in den meisten Ländern bis auf die USA, Israel und den Nahen Osten, bei Amazon Prime Video zu sehen sein. In den USA hat sich Universal die Rechte für den Streaming-Dienst Peacock gesichert.

Die Serie "The Continental" dreht sich um die Vorgeschichte des "Killer-Hotels" aus den John Wick-Filmen. Für die "Special Event"-Serie mit 3 x 90 Minuten Spielzeit wurde u.a. Mel Gibson als Darsteller verpflichtet. "The Continental" spielt im Jahr 1975 und dreht sich um den Hotel-Betreiber Winston Scott im jüngeren Alter, der in den "John Wick"-Filmen von Ian McShane gespielt wurde. In der Serie wird Colin Woodell (The Flight Attendant) die Hauptrolle übernehmen.

Der genaue Starttermin für "The Continental" ist noch offen. Im Kino soll "John Wick" ebenfalls im nächsten Jahr auf die Leinwände zurückkehren. Der vierte Teil der Action-Reihe mit Keanu Reeves wurde aufgrund der Corona-Pandemie bereits mehrfach verschoben und soll am 23.03.2023 in den deutschen Kinos starten.


Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK