News

Apple: iPad ab 28.05. in Europa (Update)

Apple hat jetzt auch den konkreten Starttermin für das iPad in Europa bekannt gegeben: Ab dem 28. Mai soll das iPad erstmals offiziell ausserhalb der USA in Australien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Italien, Japan, Spanien, der Schweiz und England verkauft werden.

Vorbestellungen über Apples Online Store werden ab Montag dem 10. Mai möglich sein. Apple selbst hat die meisten lokalen Ipad-Websites bereits aktualisiert nennt auf der deutschen Seite bislang aber noch keine Preise. Laut der spanischen Apple-Website soll es die 16 GB WiFi-Version für 479 EUR und das "WiFi+3G"-Modell für 579 EUR geben. Für je 32 GB Speicher mehr (bis 64 GB) sollen je 100 EUR Aufpreis fällig werden.

Die nächste Veröffentlichungswelle für das iPad ist für den Juli geplant. Dann soll das iPad auch u.a. in Österreich, Luxemburg, Belgien, Irland und den Niederlanden verkauft werden.

Update: Inzwischen hat Apple auch die Preise für Deutschland bekannt gegeben. Hierzulande wird das iPad im Vergleich zu Spanien in allen Varianten jeweils 35 EUR teurer werden. Das "iPad Wi-Fi" mit 16 GB wird für 514 EUR verkauft, die UMTS-Version für 614 EUR. Je 32 GB Speicher kosten 100 EUR Aufpreis. Das iPad soll über den Apple Online Store, die deutschen Apple Stores und "ausgewählte Apple Fachhändler" vertrieben werden. Auch die iBooks App für das iPad, die Apples iBookstore enthält, soll als kostenloser Download ab dem 28. Mai aus dem App Store bereit stehen. Ob dann dort auch bereits deutsche Bücher erhältlich sein werden, ist nicht bekannt.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK