News

Sendestart für „Zee One HD“ steht fest (Update)

Der neue TV-Sender „Zee One HD“ hat jetzt den Termin für seinen Sendestart im Juli konkretisiert: Das neue HDTV-Programm soll am 28. Juli offiziell starten. Erste Testsendungen in HDTV und SD sind bereits seit einigen Tagen über Astra 19.2° Ost empfangbar. Der Sender wird auch im Kabel bei Unitymedia eingespeist.

„Zee One“ ist für den deutschen Markt als „Bollywood“-Sender mit Filmen und Serien aus Indien konzipiert. Im Unterschied zu den deutschen Privatsendern, die überwiegend verschlüsselt in HDTV verbreitet werden, soll nach bisherigen Informationen auch die HDTV-Version von „Zee One“ als „Free To Air“-Programm angeboten werden. Die HDTV-Version verfügt auch über eine Dolby Digital-Tonspur.

Einen ähnlichen Sender gibt es vom gleichen Betreiber bereits mit „&TV HD“ auf Astra 28,2° Ost für den englischen Sprachraum. Während auf „&TV HD“ die indischen Film- & Serienproduktionen im Originalton mit Untertiteln laufen, sind für das deutsche Programm Synchronfassungen geplant.

Update: Zum Sendestart am 28. Juli wird „Zee One“ auch ins Kabelnetz von Vodafone/Kabel Deutschland eingespeist werden. Am ersten Sendetag soll u.a. um 20:15 Uhr der Spielfilm „Chennai Express“ mit Bollywood-Superstar Shah Rukh Khan gezeigt werden.

Zee One SD: 10.920 MHz H (SR 22000, FEC 7/8)

Zee One HD: 10.964 MHz H (SR 22000, FEC 2/3, DVB-S2)

|

Weitere News
  ZURÜCK