News

One For All: Neue Universalfernbedienung mit App-Programmierung

One For All stellt auf der IFA die neue Universalfernbedienung „Smart Control“ vor. Das Flaggschiff steuert bis acht Gerätekategorien und kann per kostenloser App kabellos konfiguriert werden. Bediencodes von rund 7.000 Marken und 335.000 Gerätetypen sollen sich auf der Smart Control schnell einprogrammieren lassen. Durch die kontinuierlichen Updates der Konfigurations-App will One For All dafür sorgen, dass die Smart Control ein Leben lang einsetzbar bleibt – garantiert für jedes Endgerät. Eine Remote-Finder-Funktion soll zudem bei der Suche nach der Fernbedienung im heimischen Wohnzimmer helfen. Der Marktstart der Smart Control ist bereits für den September 2015 geplant. Der Preis ist noch nicht bekannt.

Darüber hinaus präsentiert One For All mit dem TV-Zapper (URC 6810) sowie dem Zapper+ (URC 6820) zwei neue Universalfernbedienungen mit schlankem Bedienkonzept. Sie sind speziell für den Einsatz mit einer Set Top Box konzipiert und konzentrieren sich im Tastenlayout auf die meistgenutzten Funktionen wie laut/leise, Kanal auf/ab, An/Aus etc.

|

Weitere News
  ZURÜCK