News

Weitere HDTV-Sender bei Unitymedia

Der in Nordrhein-Westfalen und Hessen vertretene Kabelnetzbetreiber Unitymedia baut sein HDTV-Angebot aus: Ab dem 27. April sollen ARTE HD und ServusTV HD in das Kabel eingespeist werden.

Außerdem sollen der im Mai startende Frauensender "sixx" und die Radio-Sender Jam FM, Radio Horeb und ERF bei Unitymedia digital verbreitet werden.

Die privaten Sender werden verschlüsselt, zumindest ARTE HD sollte aber frei empfangbar sein.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK