News

Sony plant "Bad Boys 3" für 2020

Sony plant laut Informationen von "Variety" den Start des dritten "Bad Boys"-Films für 2020. Nach längeren Vorbereitungen soll inzwischen ein Drehbuch fertig sein, welches einen Drehbeginn Anfang 2019 ermöglichen würde. Ins Kino soll der Film dann voraussichtlich zum "Martin Luther King Jr."-Wochenende um den 20.01.2020 kommen. Dem Bericht zufolge wird Will Smith wieder die Hauptrolle übernehmen. Mit Martin Lawrence wurde hingegen bislang noch keine Einigung getroffen. "Bad Boys 3" wird nicht mehr von Michael Bay gedreht. Stattdessen rechnet Variety damit, dass die an der Serie "Snowfall" beteiligten Regisseure Adil El Arbi und Bilall Fallah die Verantwortung für den neuen "Bad Boys"-Film übernehmen werden.

Anzeige
|

Weitere News
  ZURÜCK