News

Nubert präsentiert neue nuBoxx Soundbar

Bildquelle: Nubert

Mit der nuBoxx AS-425 max stellt der Lautsprecher- und Elektronik-Spezialist Nubert aus Schwäbisch Gmünd den aktuellen Neuzugang im Soundbar-Portfolio vor. Als Nachfolger der nuPro AS-250 reiht sich der vierte HiFi-/TV-Aktivlautsprecher zwischen der nuBox AS-225 und der großen nuPro AS-3500 (Test!) ein. Wie man am Namen bereits erkennen kann, orientiert sich das neue Modell mit geradlinigem Design an der Optik der neuen nuBoxx-Serie, technisch aber gibt es klare Transfers von der großen Schwester der nuPro-Reihe.

Die Komponente ist als Zwei-Wege-Soundbar ausgeführt und verfügt über vier Digitalverstärker mit jeweils 40 Watt Dauerleistung. Das Gehäuse ist 19 mm MDF und die nuBoxx AS-425 max trägt Fernseher mit bis zu 50 kg. Die Konstruktion ist ähnlich flach wie bei der kompakten nuBox AS-225, allerdings fällt sie 50% breiter aus. Das harmoniert nicht nur optisch besser mit TVs über 40", sondern verschafft diesen auch einen sicheren Stand. Darüber hinaus ist das Innenvolumen natürlich größer und es finden in der Schallwand vier statt zwei Tiefmitteltöner Platz. An Bord sind Decoder für Dolby Digital und DTS, außerdem Voice+ für verständliche Dialoge und ein Wide-Modus für ein breiteres Klangpanorama. An Anschlüssen stehen neben S/PDIF und Stereo Cinch sowie weiteren klassischen Schnittstellen auch HDMI mit ARC und eARC zur Verfügung.

Die nuBoxx AS-425 max ist in Schwarz/Graphit und Weiß/Eisgrau für 668 Euro erhältlich. Die Auslieferung soll ab dem 02. November erfolgen. Vorbesteller erhalten eine Gratis-Garantieverlängerung auf fünf Jahre.

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK