News

Harman & Samsung übernehmen Roon

Die Samsung-Tochter Harman übernimmt die Musikverwaltungs-Plattform Roon. Roon soll mit seinem bestehenden Team als eigenständiges Harman-Unternehmen operieren und die Gerätepartnerschaften von Roon sollen weiter ausgebaut werden. Bereits jetzt gibt es eine Zusammenarbeit mit mehr als 160 anderen Audiomarken.

Roon ist eine Musik-Player-Plattform, die eine Benutzeroberfläche zum Durchsuchen und Entdecken von Musik aus verschiedenen Quellen bietet und neben allen gängigen Betriebssystemen auch mit eigenen Nucleus-Medienservern genutzt werden kann. Roon unterstützt auch audiophile Medienformate wie FLAC, WAV und Apple Lossless bis zu 32 Bit / 768 kHz oder DSD.

Roon kostet derzeit 14,99 USD pro Monat oder 12,49 USD im Monat bei jährlicher Abrechnung.

Anzeige

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|


Weitere News
Privacy Manager aufrufen
  ZURÜCK