News

Disney+: Coranavirus stoppt "The Falcon and The Winter Soldier"-Dreharbeiten

Disney hat laut Informationen von Deadline.com aufgrund der Verbreitung des Coronavirus die Dreharbeiten für die neue Marvel-Serie "The Falcon and The Winter Soldier" stoppen müssen. Betroffen davon sind kürzere Dreharbeiten in Prag, die eigentlich in einer Woche beendet werden sollten, jetzt aufgrund von Restriktionen vor Ort aber nicht stattfinden können.

Ein Großteil der Action-Serie soll bereits in den letzten Monaten in Atlanta abgedreht worden sein. Inwieweit die Verzögerungen den Start der Serie beeinflussen wird, ist nicht bekannt. Bislang hat Disney den Start von "The Falcon and The Winter Soldier" für den August beim neuen Streaming-Dienst Disney+ geplant.

Disney+ startet am 24.03.2020 in Deutschland und kostet 6,99 EUR pro Monat bzw. 69,99 EUR im Jahr. Das Angebot kann sieben Tage kostenlos getestet werden. Bis zum 23.03. bietet Disney ein vergünstigtes Jahresabo für 59,99 EUR an.

www.disneyplus.com

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK