News

AVM bringt Fritz!Box 3490 in den Handel

AVM hat mit der Auslieferung der Fritz!Box 3490 begonnen. Im Unterschied zum Flagschiff Fritz!Box 7490 verfügt die Fritz!Box 3490 über keine DECT-Telefonie-Funktionen, ist mit einem Preis von 159 EUR (UVP) aber wesentlich günstiger und bietet ebenso WLAN AC mit bis zu 1300 MBit/s sowie zwei USB 3.0-Buchsen für externe Laufwerke zur Verwendung als NAS-Speicher mit DLNA-Unterstützung. Die Fritz!Box 3490 lässt sich direkt an ADSL/VDSL-Anschlüssen verwenden und unterstützt bereits das "Vectoring" mit Bandbreiten um die 100 MBit/s.

AVM FRITZ!Box 3490 (VDSL-/ADSL2+, Dual-WLAN AC + N mit 1.300 MBit/s (5 GHz) + 450 MBit/s (2,4 GHz), 4x Gigabit-LAN, Mediaserver, geeignet für Deutschland bei Amazon.de für 129,90 EUR

Funktionen Fritz!Box 3490

- VDSL- und ADSL2+-Router mit Vectoring-Unterstützung mit      
 über 100 MBit/s      
- Dual-WLAN AC + N mit 1.300 (5 GHz)+ 450 MBit/s (2,4 GHz) gleichzeitig      
- 4 Gigabit-LAN-Anschlüsse für PC, Spielekonsole und mehr      
- 2 USB-3.0-Anschlüsse für Drucker und Speichergeräte (NAS)      
- Mediaserver für Musik, Bilder und Filme im Heimnetz      
- Leistungsstarker Prozessor für Media Streaming, Gaming und mehr      
- NAS-Funktionalität (FTP, SMB, UPnP AV)      
- Aktuelles FRITZ!OS mit MyFRITZ!, VPN-Aufbau, Sicherheitsübersicht,      
 Auto-Update-Funktion       
- Kindersicherung mit Zeitbudget, BPjM-Modul (Bundesprüfstelle)       
 und Filterlisten      
- WLAN-Gastzugang - der private Hotspot für Freunde und Besucher      
- Auch an Kabelmodems oder am Glasfaser-Anschluss einsetzbar      
- IP-Telefonie über FRITZ!App Fon oder IP-Telefon      
- FRITZ!Apps für Zugriff von unterwegs, Telefonie im Heimnetz,      
 Steuerung von Webcams u. a.  


Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK