News

"Sky Q" ab Mai auch für Apple TV & Samsung TVs

Sky bietet "Sky Q" ab Mai in Deutschland an und ermöglicht die parallele Nutzung auf bis zu fünf Geräten, darunter drei Fernsehern und zwei Mobil-Geräten. Neben dem für den 02.05.2018 geplanten Sky Q-Update für den Sky+ Pro-Receiver soll Sky Q ab Mai auch als App auf dem Apple TV (ab 4. Generation) und für Samsung TVs (ab Modelljahr 2015) verfügbar sein. Das ermöglicht die Nutzung von Sky Q in mehreren Räumen ohne dass dafür ein zusätzlicher Sky+ Pro-Receiver angeschafft werden muss.

Neben der neuen Benutzeroberfläche gibt es bei Sky Q auch neue Funktionen für Abonnenten: Dazu gehört u.a. der "Restart" zur Wiedergabe einer bereits laufenden Fernsehsendung direkt am Anfang, "AutoPlay" zum Binge Watching von TV-Serien ohne Unterbrechung oder die Fortsetzung der Wiedergabe auf einem anderen Geräte wie z.B. einem Tablet. Darüber hinaus verknüpft Sky mit der neuen Software zukünftig auch externe Inhalte z.B. aus den Mediatheken von ARD und ZDF. Sky Q bietet optional auch eine Integration von Netflix an. Diese erfolgt nach dem Start in Großbritannien später auch in Deutschland, Österreich und Italien.

Für Smartphones und Tablets stehen über die Sky Go und Sky Kids Apps auch einzelne Sky Q-Funktionen wie z.B. die direkte Fortsetzung der Wiedergabe von einem anderen Gerät zur Verfügung.

www.sky.de

|

Weitere News
  ZURÜCK