News

HDMI 2.0b mit weiterem HDR-Standard

Der HDMI-Standard wurde jetzt aktualisiert und unterstützt ein weiteres Format zur Übertragung von „High Dynamic Range“-Video (HDR): In der Version HDMI 2.0b wird auch das HDR-Format „Hybrid Log Gamma“ unterstützt, welches vor allem bei TV-Übertragungen zum Einsatz kommen soll. HLG wird bereits seit einigen Monaten via Satellit getestet und soll sich vor allem dadurch auszeichnen, dass die HDR-Informationen in ein Sendesignal integriert werden, welches auch klassische „SDR“-Fernseher in normaler Qualität darstellen können. Neue Kabel oder Stecker sind für HDMI 2.0b nicht erforderlich. Relevant sind die Neuerungen vor allem beim Einsatz externer Ultra HD-Receiver. Für den Direktempfang über den internen TV-Tuner ist HDMI 2.0b nicht erforderlich, erfordert aber zur Darstellung von HLG-HDR entsprechende Updates seitens der Hersteller. HLG wurde gemeinsam von der britischen BBC und dem japanischen Fernsehen NHK entwickelt.

|

Weitere News
  ZURÜCK