News

Erste Toshiba & Telefunken-Fernseher mit Dolby Vision?

Dolby und der türkische Vestel-Konzern haben eine Vereinbarung zur Nutzung von Dolby Vision in der gesamten Ultra HD-TV und OLED TV-Produktpalette von Vestel angekündigt. Vestel ist einer größten TV-Hersteller Europas und vertreibt seine Geräte hierzulande bereits seit längerer Zeit unter dem Markennamen Telefunken und seit kurzem auch unter einer Lizenz von Toshiba. Welche Fernseher konkret mit Dolby Vision ausgestattet werden sollen und wann diese auf den Markt kommen, wurde noch nicht angekündigt.

Auf der IFA 2017 gab es aber bereits erste Hinweise auf eine Kooperation: Dort wurden von Toshiba auch mehrere OLED TVs mit Bilddiagonalen von 55 und 65 Zoll vorgestellt, die die drei HDR-Standards HDR10, Dolby Vision und HLG nutzen sollen. Bei Amazon.de findet man auch bereits seit einiger Zeit den Toshiba 65X9763DA OLED-Fernseher mit 65 Zoll-Diagonale und einer Preisangabe von 4499,99 EUR im Sortiment. Wann dieser Fernseher erhältlich sein soll, ist noch nicht bekannt.

Toshiba & Telefunken-Fernseher bei Amazon.de

|

Weitere News
  ZURÜCK