SPECIAL: Zehn besonders empfehlenswerte Bluetooth-und Streaming-Lautsprecher von gut 30 bis 400 EUR

Wir haben in diesem Special zehn besonders empfehlenswerte Bluetooth- und Streaming-Lautsprecher zusammengetragen, die wir nun in preislicher Reihenfolge vorstellen:

  • JBL Go 3 (33 EUR): Ein absoluter Schnäppchenpreis für einen modern ausgestatteten, akustisch tadellosen Bluetooth-Ultrakompakt-Speaker. Es gibt den sauber verarbeiteten unbd hübschen Go in vielen Farben, allerdings unterscheiden sich die Preise je nach Farbe.

  • LG XBoom Go (90 EUR): Überraschung aus Südkorea! Der Xboom Go PL7 ist deutlich unter Listenpreis zu bekommen und punktet mit solidem Finish, sehr guter Ausstattung und einem durchaus kräftigen und lebendigen Sound. Hinzu kommen Lichteffekte für die kleine Show zwischendurch.

  • JBL Charge 5 (170 EUR): Der Klassiker in seiner neuesten Auflage kann erneut für Begeisrerung sorgen. Das robuste Finish wirkt deutlich hochwertiger als bei der Generation zuvor, aber auch die Klangqualität und die Ausstattung sind sehr zu loben. Obwohl das neueste Modell, gibt es den Charge 5 schon wieder zumindest etwas unter der unverbindlichen Preisempfehlung.

  • Bang&Olufsen Beosound Explore (199 EUR): Unser Spitzenkandidat für die nächste Wahl zum BT-Speaker des Jahres: Bestmögliches Finish, hervorragender Klang, kräftige Class D-Verstärkung - und optisch gefällt uns der Explore ebenfalls ungemein gut. Hinzu kommt die praktische App-Steuerung, inklusive der Möglichkeit, selbst zahlreiche EQ-Kurven zu erstellen.

  • Harman Kardon Citation One Mk2 (199 EUR): Attraktiver All-In-One-Streaming-Lautsprecher, der sehr einfach in der Handhabung ist und mit einem kräftigen und räumlichen Klang aufwarten kann. Basiert auf Google Chromecast, bietet aber auch Apple AirPlay 2.

  • Denon Home 150 (ab 200 EUR): Optisch sachlich-elegant, prima verarbeitet, einfach und zuverlässig in der Handhabung. Mit Apple AirPlay 2 und Bluetooth ist der kleine Streaming-Speaker ebenfalls ausgestattet. Klanglich gefällt die sehr saubere Stimmwiedergabe, die homogene Gesamt-Charakteristik und die ordentliche Detailarbeit. 

  • Teufel Holist S (250 EUR): Für uns einer DER Streaming-Lautsprecher überhaupt. Hauptgrund ist der enorm räumliche Klang, den man einem so kompakten Speaker nie zugetraut hätte, hier geht das 360 Grad-Sound-Konzept voll auf. Zudem kann man bedenkenlos auch mit höherer Lautstärke hören. Die Verarbeitung ist prima, das Handling insgesamt einfach. 

  • Teufel Motiv Go (250 EUR): Ein Volltreffer der Berliner. Das edle Gewand und die hervorragende Verarbeitung sprechen für sich. Der Motiv Go ist ein reiner Bluetooth-Lautsprecher, aber was für einer: Klanglich begeistert er durch Klarheit, Räumlichkeit und eine ausgezeichnete Pegelfestigkeit. 

  • Bluesound Pulse Flex 2i (349 EUR): Der Bluesound-Speaker ist optional auch mit einem Akku auszustatten. Dann steigt die Flexibilität weiter. Ansonsten: Kompakt, sauber verarbeitet, tolle App, kompatibel zu nahezu allen Musik-Streamingdiensten. Klanglich ausgewogen, überraschend detailreich. Wahlweise in weißer oder schwarzer Version, immer mit BT und mit AirPlay 2. 

  • Dali Katch G2 (399 EUR): Mit neuen, frischen Farben, größerem Akku und neuester Bluetooth-Version tritt die zweite Generation des Dali Katch an. Der aufwändige Aufbau mit 2 x 2-Wege-System und gut bemessener Verstärker-Leistung blieb ebenso gleich wie die äußerst hochwertige Verarbeitung und die exzellente Materialqualität. 

Ob optisch auffällig oder eher elegant-dezent, ob reiner Bluetooth-Lautsprecher oder Streaming-Ass: In diesem Umfeld sollte für jeden Anwender das Richtige dabei sein. 

Special: Carsten Rampacher
Datum: 14. August 2021

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

Tags:

Anzeige

Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK