News

Tom Cruise will mit SpaceX & NASA Kinofilm im Weltall drehen (Update)

Tom Cruise arbeitet laut Informationen von Deadline zusammen mit Elon Musiks Space X und der NASA an einem Kinofilm, der im Weltall gedreht werden soll. Worum es sich bei dem neuen Projekt genau handeln soll und wie umfassend die tatsächlichen Dreharbeiten im All ausfallen werden, ist noch offen.

Es soll sich aber um keinen Film der "Mission: Impossible"-Reihe handeln, die bereits durch den Coronavirus verzögert wurde und die Vorbereitungen dürften sicherlich etwas länger als bei einem normalen Kinofilm dauern. Cruise ist bereits dafür bekannt, viele Stunts in seinen Filmen selbst zu übernehmen und nimmt dabei auch Verletzungen in Kauf. 

Update: Die NASA hat jetzt via Twitter die Zusammenarbeit mit Tom Cruise bestätigt. Demnach sollen Dreharbeiten für den Film an Bord der Internationalen Raumstation ISS stattfinden. Details zu dem Film sind weiterhin offen.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK