News

Sony stellt PlayStation 5-Controller vor

Sony hat heute den neuen Controller für die PlayStation 5 offiziell vorgestellt. Der "DualSense-Wireless-Controller" bietet u.a. ein haptisches Feedback, welches Empfindungen wie z. B. das Gefühl, mit einem Auto durch Schlamm zu fahren, erzeugen soll. Zusätzlich wurden adaptive Trigger in die L2- und R2-Tasten des DualSense integriert, die z. B. die Kraft beim Spannen eines Bogens, um einen Pfeil abzuschießen, simulieren sollen. In den DualSense ist auch eine Mikrofonanordnung integriert, mit der sich Spieler auch ohne Headset austauschen können.

Die PS5 wird voraussichtlich ab Weihnachten 2020 in Deutschland erhältlich sein. Der genaue Starttermin ist noch offen.

Technische Spezifikationen PlayStation 5

  • CPU: 8x Zen 2 Core mit max 3.5GHz
  • GPU: 10.28 TFLOPs, 36 CUs mit max 2.23GHz (eigene RDNA 2-Architektur)
  • RAM: 16GB GDDR6/256-bit
  • Speicher-Bandbreite: 448GB/s
  • Interner Speicher: 825GB SSD
  • IO Durchsatz: 5.5 GB/s (Rohdaten), Typischerweise 8-9 GB/s (Komprimiert)
  • Erweiterungsspeicher: NVMe SSD Slot
  • Externer Speicher: USB-Festplatte
  • Laufwerk: Ultra HD Blu-ray-Laufwerk

Sony PlayStation bei Amazon.de

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK