News

Sky vereinfacht Jugendschutz auf weiteren Geräten

Sky

Sky bietet jetzt auf weiteren Geräten vereinfachte Jugendschutz-Einstellungen an. Die auf dem Sky Q Receiver und dem Sky+ Receiver vor einigen Monaten eingeführte Option, die Jugendschutz-Einstellungen individuell nach persönlichen Bedürfnissen anzupassen, ist nun auch für die Sky Q Mini Box, sowie für die Sky Q App auf Apple TV und Samsung Smart TVs verfügbar. Kunden haben die Wahl aus drei verschiedenen Optionen:

  • Im Modus „Standardmäßig“ wird die Jugendschutz PIN zu folgenden Zeiten abgefragt: Inhalte ab 12 Jahren von 6-20 Uhr, ab 16 Jahren von 6-22 Uhr und ab 18 Jahren von 6-23 Uhr.
  • Mit der Einstellung „Individuell“ können Kunden wählen, ab welcher Altersstufe und zu welchem Zeitpunkt die PIN abgefragt werden soll.
  • Im Modus „Nie“ können Kunden, die keine Kinder im Haushalt haben, die PIN-Abfrage für Inhalte mit Freigabe von 0 bis 18 Jahren komplett deaktivieren.

Ausnahme sind Inhalte auf den Blue Movie Kanälen.

Die Erweiterung der vereinfachten Jugendschutz-Funktion auf die Sky Go App ist zu einem späteren Zeitpunkt geplant.

www.sky.de

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK