News

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

SciFi-Drama "Finch" bei Apple TV+ statt im Kino

Apple hat laut Informationen von "Deadline" einen weiteren Film mit Tom Hanks eingekauft. Demnach soll das Science Fiction-Drama "Finch" im Verlauf des Jahres bei Apple TV+ zu sehen sein. Bislang wurde der von Amblin Entertainment produzierte Film unter dem Titel "Bios" vermarktet, für den in Deutschland von Universal ein Kinostart am 19.08.2021 geplant war.

"Finch" erzählt die Geschichte eines Ingenieurs, der zusammen mit seinem Hund zu den wenigen Überlebenden auf der Erde gehört und sich nach 10 Jahren Aufenthalt in einem Bunker auf eine Reise durch die zerstörten USA begibt. Regie führte Miguel Sapochnik, der zuvor bereits an "Game of Thrones" beteiligt war.

Vor "Finch" hatte Apple bereits den das Tom Hanks-Drama "Greyhound" eingekauft, dass seit Sommer 2020 bei Apple TV+ in 4K mit Dolby Vision und Dolby Atmos zu sehen ist.

Anzeige
|

Weitere News
  ZURÜCK