News

Pace stellt neuen Sky+ HD-Receiver vor

Pace kündigt zur Anga Cable den neuen HDTV-PVR für Sky Deutschland an. Pace nennt keine Produktbezeichnung, laut der obigen Abbildung von Sky müsste es sich aber um den Pace TDS865 mit 320 GB-Festplatte handeln. Zur Ausstattung gehören ein Twin-HD-Tuner, der für zwei parallele HDTV-Aufnahmen geeignet ist. Der auch für zukünftige 3D-Ausstrahlungen vorbereitete Sky+ Receiver verfügt über einen Netzwerkanschluss über dessen Funktionalität aber bislang nichts bekannt ist. Als Verschlüsselungs- und Software-Plattform nutzt Sky das von BSkyB in England bereits erprobte "NDS XTV", welches auch bereits bei den HDTV-Festplattenreceivern von Tele Columbus und Primacom zum Einsatz kommt.

Das noch für den Mai geplante Sky+ soll u.a. die Möglichkeit bieten, aktuelle Episoden von TV-Serien automatisch nacheinander aufzunehmen. Außerdem will Sky seinen Kunden außerdem die Nutzung von Sky als "Multiroom"-Dienst ermöglichen und ab Sommer soll mit "Anytime" das Angebot noch um weitere aktuelle Programmhighlights erweitert werden, die der Receiver automatisch im Hintergrund aufnimmt.

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK