News

Pace stellt neuen Sky+ HD-Receiver vor

Pace kündigt zur Anga Cable den neuen HDTV-PVR für Sky Deutschland an. Pace nennt keine Produktbezeichnung, laut der obigen Abbildung von Sky müsste es sich aber um den Pace TDS865 mit 320 GB-Festplatte handeln. Zur Ausstattung gehören ein Twin-HD-Tuner, der für zwei parallele HDTV-Aufnahmen geeignet ist. Der auch für zukünftige 3D-Ausstrahlungen vorbereitete Sky+ Receiver verfügt über einen Netzwerkanschluss über dessen Funktionalität aber bislang nichts bekannt ist. Als Verschlüsselungs- und Software-Plattform nutzt Sky das von BSkyB in England bereits erprobte "NDS XTV", welches auch bereits bei den HDTV-Festplattenreceivern von Tele Columbus und Primacom zum Einsatz kommt.

Das noch für den Mai geplante Sky+ soll u.a. die Möglichkeit bieten, aktuelle Episoden von TV-Serien automatisch nacheinander aufzunehmen. Außerdem will Sky seinen Kunden außerdem die Nutzung von Sky als "Multiroom"-Dienst ermöglichen und ab Sommer soll mit "Anytime" das Angebot noch um weitere aktuelle Programmhighlights erweitert werden, die der Receiver automatisch im Hintergrund aufnimmt.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK