News

DAB+: Neue Digitalradio-Programme für den Norden

Media Broadcast hat den Zuschlag für die aktuelle Ausschreibung der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) zur Digitalradioversorgung in Kiel, Lübeck und Sylt erhalten. Im Rahmen des Modellversuchs sollen in enger Abstimmung mit der MA HSH auch neue technische Modelle zur wirtschaftlichen Verbreitung von lokalen und regionalen Programmen via DAB+ erprobt werden.

Der Start der regionalen Programmangebote mit bis zu acht privaten Programmen erfolgt nach Abschluss der Planungen voraussichtlich bis Ende 2019 in der Region Lübeck.

Kiel und Sylt sollen 2020 hinzukommen. Der Modellversuch hat zunächst eine Laufzeit bis Ende 2022. Die Frequenzen für die neuen DAB+ Programme in den einzelnen Regionen stehen bereits fest:

  • Kiel: Kanal 5A (2 kW)
  • Lübeck (Stockelsdorf): Kanal 9D (2 kW)
  • Sylt (Westerland): Kanal 11D (1 kW)
Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK