News

Microsoft plant "Auto HDR" für Windows

Microsoft plant auch für Windows die Einführung der bereits bei der Xbox Series X/S eingesetzten "Auto HDR"-Technik. Dadurch sollen über 1000 PC-Spiele eine HDR-Unterstützung erhalten, die ursprünglich nur für SDR entwickelt wurden. Laut einem Bericht von Windows Central ist Auto HDR bereits in der Entwickler-Version Windows 10 build 21337 enthalten und passt die Kontrast- und Farbwerte von DirectX 11 oder DirectX 12 SDR-Spielen dynamisch an. Voraussetzung dafür ist natürlich auch ein Monitor mit HDR-Unterstützung.

Wann "Auto HDR" für alle Windows-Nutzer veröffentlicht werden soll, ist noch nicht bekannt. Microsoft hatte zuletzt mit seinem März-Update für die Xbox Series X/S die Einstellungsmöglichkeiten für Auto HDR verfeinert.

alternativ:

Anzeige

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK